Willkommen bei Nightshade
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren

Rezension (Auditives)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Don Harris: Triaden-Terror (Folge 08)

Bereits im Jugendalter merkte Don Harris, dass er anders war... Visionen und seltsame Ereignisse ließen ihn an seinem Verstand zweifeln. Erst später entdeckte er seine besondere Gabe: Don ist mit visionären Fähigkeiten ausgestattet. Er sieht Dinge, die erst kurz darauf passieren, und nicht nur das - Es stecken noch viel mächtigere Energien in ihm. Doch all diese Erkenntnisse bringen auch große Gefahr mit sich. Als Agent des europäischen Geheimdienstes ESI deckt er die Machenschaften einer korrupten Organisation auf. So gerät er ins Visier des "Clubs der Höllensöhne"...

Folge 08: Triaden-Terror

Die Triaden - chinesische Mafia - wollen ihre Macht in England ausweiten und aus irgendeinem Grund scheinen sie es auf Don Harris abgesehen zu haben... Nicht nur dass er ominöse Todesbotschaften bekommt, als er sich bei einer chinesischen Freundin seines besten Freundes Terry Sheridan Informationen einholen will, entkommen beide nur knapp einem mörderischen Anschlag.
Was wollen die Triaden von Don? Was sind ihre wahren Beweggründe?

Nachdem Don zuletzt noch in Russland ermittelte, hat er nun skrupellose Chinesen am Hals. Ihm bliebt kaum eine Verschnaufpause, als die Triaden im buchstäblich am Arschkleben und seiner Existenz ein Ende setzen wollen. Dabei erweisen sich die Ostasiaten als besonders gnadenlose Gegenspieler, die nicht nur Kollateralschäden billigend in Kauf nehmen, sondern Opfer und Verräter aus den eigenen Reihen mit äußerster Brutalität behandeln.

Schmerzlich muss ich allerdings feststellen, dass auch in dieser achten Folge (wie schon in der vorherigen) keine Fortschritte in der Entwicklung von Don Harris zu erkennen sind. Fesselte mich die Serie von Beginn an nicht zuletzt auch durch die ständigen Überraschungen und Harris Suche nach seiner Identität, bleiben diese Faktoren nun leider etwas auf der Strecke. Triaden-Terror ist dabei technisch und atmosphärisch eine Top-Hörspielfolge an der es in sich nichts auszusetzen gibt - Aber als Fan der Serie wie sie gestartet ist, fehlt halt doch etwas.

Sprecher:
ErzählerDouglas Welbat
Don HarrisDietmar Wunder
ElektraClaudia Urbschat-Minges
Terry SheridanGerrit Schmidt-Foss
Jack O´DonnellBernd Rumpf
Elliot HackmanOliver Stritzel
LiTanja Geke
StevensMartin Kessler
Tan LuThomas Petruo
Zhu DeF.G. Beckhaus

In weiteren Rollen:
Helmut Krauss, Sebastian Rüger, Felix Hoffmann, Marius Jung, Peter Flechtner, Thomas Nero Wolff, Tobias Kluckert, Marion von Stengel, Philipp Schepmann

Spieldauer: ca 50 Minuten
Veröffentlichung: 10.12.2010

www.jason-dark.de
www.folgenreich.de

Cover

28.11.2010 by Otti

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Weitere Beiträge zu Don Harris:

19.03.2011Don Harris: Dämonicus (Folge 09)(Rezension: Auditives)
10.09.2010Don Harris: Drei Gräber in Sibirien (Folge 07)(Rezension: Auditives)
13.04.2010Don Harris: Die Abenteuer des Psycho-Cops(Präsentation: Auditives)
06.04.2010Company of Heroes, Entera und Freakwave: Live im Wild Rover Aachen (27.03.2010)(Bericht: Musik)
12.07.2011Don Harris: Der Anschlag (Folge 10)(Rezension: Auditives)

Kommentare:

Registrierte User können hier Kommentare zu diesem Beitrag abgeben, um anderen Ihre Meinung mitzuteilen.

Zurück zur vorherigen Seite

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungAbout us

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Inhaber Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-2019 by Nightshade/Frank van Düren.