Willkommen bei Nightshade
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren



News (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Anna Katharina: 2.Soloalbum im Oktober

Anna Katharina Kränzlein, ihres Zeichens schöne E-Geigerin der Band Schandmaul wird am 16.10.2009 ihr zweites Soloalbum mit dem Titel "Saitensprung" veröffentlichen. Auch bei diesem Projekt standen der Diplomgeigerin, wie schon bei ihrem ersten Soloalbum "Neuland", Michael Ende (Bass) und Specki T.D. (Schlagzeug & Percussion) von Letzte Instanz zur Seite. Am 14.10.2009 zwei Tage vor der VÖ soll auf der Kleinkunstbühne Freiheiz in München die CD vorab präsentiert werden.

Neue Informationen zu Anna und ihren Soloprojekten findet man immer auf ihrer Homepage

27.06.2009 by Brummelhexe
Anna Katharina in unserer Band- und Künstlerdatenbank

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel
Wie Du uns unterstützen kannst:
Dir gefällt unsere Arbeit? Das ist toll! Allerdings kostet sie Zeit und Geld, daher würden wir uns wir uns über die Zahlung einer freiwilligen Lesegebühr freuen! Auch mit dem Einkauf in einem unserer Shops kannst Du uns unterstützen:
eBay | Cardmarket | Booklooker | Kleinanzeigen
Zudem würden wir uns freuen, wenn Du einen eventuell vorhandenen "Adblocker" deaktivierst und/oder unsere Website und Inhalte in die Welt teilst. Vielen Dank!

Weitere Beiträge zu Anna Katharina:

12.05.2009Schandmaul: Jubiläums Open-Air Show in Duisburg(News: Musik)
02.05.2019SCHANDMAUL: Artus(Rezension: Musik)
02.09.2009Schandmaul: Letzter Live-Termin & Solo-Projekte(News: Musik)
09.10.2009Anna Katharina: Saitensprung(Rezension: Musik)
11.01.2011Schandmaul: Traumtänzer(Rezension: Musik)
SchwertShop
ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenDatenschutzerklärung

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-heute by Nightshade/Frank van Düren.