Willkommen bei Nightshade
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren

Rezension (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

GOGOL BORDELLO: Solidaritine

Wie sehr man sich doch manchmal irren kann. Natürlich waren mir alter Punk-Seele Gogol Bordello ein Begriff, allerdings dachte ich, sie wären noch wesentlich länger dabei und dabei deutlich undergroundiger. Tatsächlich existieren sie seit 1999... Ja, das ist lang, aber da war meine Jugendzeit schon vorbei; ich war überzeugt, sie da schon mal gehört zu haben. Und rund 690.000 Facebook-Follower sprechen nun nicht für "Underground". Aber gut, eigentlich ist das alles egal, denn die Band hat vor Kurzem ein neues Album namens Solidaritine veröffentlicht, welches mir endlich mal die Gelegenheit gegeben hat, mich intensiver mit der Folk-Punk-Combo zu befassen.

Was ich zum Beispiel nicht wusste: Die Formation stammt aus New York. Ich hatte sie tatsächlich in Ost-Europa verortet. Allerdings scheinen da auch einige ihrer Wurzeln zu liegen, sind die folkigen Aspekte in ihrer Musik doch stark von traditionellen Klängen des "fahrenden Volkes" (ist das so politisch korrekt? ;)) inspiriert, was ebenso sympathisch wirkt, wie der offenbar sehr starke Einsatz von Gogol Bordello dahingehend, die Menschen in der Ukraine in diesen schwierigen Zeiten zu unterstützen.

So kommt sicherlich der Titel des neuen Albums - Solidaritine - nicht von ungefähr. Auch sind im Song Forces Of Victory gleich zwei ukrainische Gäste beteiligt - ein Künstler namens Serhiy Zhadan, sowie eine Electrofolk-Band namens Kazka - das Lied istinsgesamt ist eine coole Uptempo-Nummer, die echt Spaß macht. Aber auch sonst haben Gogol Bordello viele schöne Stücke zusammengeschustert. Highlights wären zum Beispiel das Skapunk-Stück Focus Coin, Take Only What You Can Carry (auch mit Unterstützung von Kazka) und das lässige Fugazi-Cover Blueprint.

Was den eigentlich positiven Eindruck leider stark trübt, ist der mitunter matschige Mix der Songs. Nicht falsch verstehen: Punk darf roh und dreckig klingen und sollte in der Produktion gar nicht zu glatt geschliffen werden. Aber das Material auf Solidaritine klingt stellenweise einfach Dumpf. Und auch der Verdacht, dass dies ggf nur bei der Presseversion so sein könnte, hat sich nicht bestätigt - man kann die Songs auch auf der Website von Gogol Bordello via Soundcloud hören und da klingts nicht wesentlich besser.

So bleibt das Gesamturteil durchwachsen: Viele sehr starke Lieder, die etwas besser hätten abgemischt werden können, machen natürlich immer noch ein gutes Album. Ich vermute aber, dass die Songs von Solidaritine noch viel besser rüberkommen, wenn Gogol Bordello diese live performen.

Trackliste
01. Shot Of Solidaritine
02. Focus Coin
03. Blueprint
04. Era Of The End Of Eras
05. I´m Coming Out
06. Knack For Life
07. The Great Hunt Of Idiot Savant
08. Take Only What You Can Carry
09. My Imaginary Son
10. Forces Of Victory
11. Fire On Ice Floe
12. Gut Guidance
13. Huckleberry Generation

Veröffentlichung: 16.09.2022
Stil: Punk/ Rock
Label: Casa Gogol/Coooking Vinyl

Gogol Bordello: Solidaritine

08.10.2022 by Otti
GOGOL BORDELLO in unserer Band- und Künstlerdatenbank

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel
Wie Du uns unterstützen kannst:
Dir gefällt unsere Arbeit? Das ist toll! Allerdings kostet sie Zeit und Geld, daher würden wir uns wir uns über die Zahlung einer freiwilligen Lesegebühr freuen! Auch mit dem Einkauf in einem unserer Shops kannst Du uns unterstützen:
eBay | Cardmarket | Booklooker | eBay Kleinanzeigen
Zudem würden wir uns freuen, wenn Du einen eventuell vorhandenen "Adblocker" deaktiviest und/oder unsere Inhalte Website und Inhalte in die Welt teilst. Vielen Dank!

Weitere Beiträge zu GOGOL BORDELLO:

09.07.2010Area 4 Festival 2010: WIZO, The Ocean und Kylesa bestätigt / Teams für Festival Soccer Cup gesucht(Pressemeldung: Veranstaltungen)
20.07.2010Area 4 Festival 2010: Ein Überblick(Vorbericht: Veranstaltungen)
10.02.2020PLASMASCHWARZ: "Stillstand langweilt mich"(Interview: Musik)
07.07.2010Highfield 2010: Neue Bandbestätigungen und mehr(Pressemeldung: Veranstaltungen)
05.08.2010Area 4 Festival 2010: Festivalradio und Festivalsupermarkt(Pressemeldung: Veranstaltungen)

Zurück zur vorherigen Seite

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärung

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-2021 by Nightshade/Frank van Düren.