Willkommen bei Nightshade
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren

Rezension (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

IRIST: Gloria (EP)

Die Band IRIST aus Atlanta/Georgia wurde im 2015 von Pablo Davila (Gitarre) und seinem besten Freund Bruno Segovia (Bass) gegründet, die ursprünglich aus Argentinien und Chile stammen. Interessant ist, dass Davila zum Beispiel als Kind alles zwischen PINK FLOYD und der Salsa Legende Willie Colón hörte. Bei Segovia war die musikalische Spanne von Víctor Jara bis hin zu DEEP PURPLE umfasste. Die Band veröffentlichte nun nach ihrem Debut Order Of The Mind aus dem Jahre 2020 ihre neue EP Gloria.

Das Magazin Kerrang! Kürte die Band zu einem der wichtigsten Metal-Acts des Jahres 2020 und das Revolver Magazin bezeichnete ihr Debutalbum als eines der feinsten Metal-Alben des Jahres. Mit einer Veröffentlichung und Tournee, die für das Frühjahr 2020 geplant waren, wurde die Band nach Während des internationalen Lockdowns kehrte Carvalho nach Brasilien zurück und Gitarrist Pablo Davila zog nach Texas, um in einer COVID-Station in Austin zu arbeiten. Als ich die EP zum ersten Mal anhörte schreckte mich der aggressive schreiende Gesang erst einmal ab, aber ich gab den Songs doch noch eine Chance. Siehe da, denn die brachialen Passagen wurden beim Titelsong Gloria perfekt mit passenden Melodien gepaart und das schafft eine enorme Atmosphäre und der Track sorgt direkt einmal ein Statement. Vorab wurde schon die Single Heal ausgekoppelt und der Song beinhaltet sowohl melodische Parts, als auch eine wilde Berg- und Talfahrt. Nach dem kurzen und knappen Zwischenspiel III, welches über eine Länge von einer Minute verfügt, folg der rasante Song Surging Ablaze, der mit postrockigem Sound zwischenzeitlich für eine Verschnaufpause sorgt. Der Rest ist treibend und sorgt das der Midtemposong sehr monströs klingt. Den Abschluss bildet der mit düster klingenden Riffs und einem treibenden Sound versehenen Song Watchful Eye und dieser artet in seinem Verlauf zu einem Highlight aus.

Mit diesen vier Songs zeigen und IRIST ihr wahres Können und auf Gloria zeigen sie uns auf, wie sehr sie sich seit ihrem Debutalbum weiterentwickelt haben. Sie haben es jedenfalls geschafft, die komplette Bandbreite in dieser EP zu vereinen.

Trackliste
01. Gloria
02. Heal
03. III
04. Surging Ablaze
05. Watchful Eye

Veröffentlichung: 16.09.2022
Stil: Metal, Heavy Metal, Post Metal
Label: Nuclear Blast Records

Irist: Gloria
Dartshop.org

03.10.2022 by Gisela
IRIST in unserer Band- und Künstlerdatenbank

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel
Wie Du uns unterstützen kannst:
Dir gefällt unsere Arbeit? Das ist toll! Allerdings kostet sie Zeit und Geld, daher würden wir uns wir uns über die Zahlung einer freiwilligen Lesegebühr freuen! Auch mit dem Einkauf in einem unserer Shops kannst Du uns unterstützen:
eBay | Cardmarket | Booklooker | eBay Kleinanzeigen
Zudem würden wir uns freuen, wenn Du einen eventuell vorhandenen "Adblocker" deaktiviest und/oder unsere Inhalte Website und Inhalte in die Welt teilst. Vielen Dank!

Weitere Beiträge zu IRIST:

01.08.2007Batlord(Interview: Musik)
JoinSpringfield

Zurück zur vorherigen Seite

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärung

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-2021 by Nightshade/Frank van Düren.