Willkommen bei Nightshade
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren

Rezension (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

HOLY DRAGONS: Jörmungandr - The Serpent of the World

HOLY DRAGONS aus Kasachstan zelebriert auf ihrem neuen Album Jörmungandr - The Serpent of the World speedigen Powermetal und es ist schon ihr 16. Album. Seit 5 Alben sind sie nun schon beim Label Pitch Black Records und erhalten dort die Unterstützung die sie benötigen. Dies ist das zweite Album, bei dem Gitarristin Thora Thorheim auch als Sängerin fungiert und somit den Songs noch eine andere Klangfarbe hinzu zu fügen.

Mit dem einminütigem Intro Vigridr werden die werten Zuhörer sehr monumental und düster auf das Album vorbereitet – toller Einstieg. Man denkt zuerst bei Shadows Of The Past das es sich um einen Instrumentalsong handelt, aber falsch gedacht, denn Sängerin Thora zeigt sofort wo es hingeht, nämlich zu einem treibenden Metalsound. Ein grooviger Grundsound liegt dem Lied Loki zugrunde und es rockt wie verrückt. Das liegt auch bei diesem Song vor allem an der Stimme und sie bekommen somit auch noch eine gehörige Portion an Old-School Metal, der mich oft an WASP erinnert. Bei The Toothless Wolf zeigt der Wolf dass er einen doch fassen kann, den der speedige Metal nimmt einen sofort gefangen. Ebenfalls in traditioneller Old School Manier rockt das Stück Somebody’s Life wie der Teufel.

Ein mit Pianoklänge veredeltes Intro in Form von Heart Of Midgard klingt episch und geht unter die Haut. Aber keine Bange, ein wenig Ruhe sollte man sich schon mal zwischen den Songs gönnen. Das trifft auch auf Sinister Piper zu, denn der beweist uns sehr gut warum es eine fantastische Idee war Thora das Mikro zu überlassen. Mit ihrer rotzig frechen Art bringt sie Leben in die Songs. Mit orchestralen Klängen wird das Groove-Monster Personages Of A Damned Dream eingeleitet. Toller Song der sofort ins Ohr geht. Einen weiteren speedigen Metalsong bekommen wir mit Heading For The Oblivion, obwohl die Tendenz mehr in die Powermetal-Schiene geht. Über 10 Minuten läuft das Lied On My Watch, welches mit Pianoklängen und epischen Sound eingeleitet wird. Nach etwa zwei Minuten wechseln die ruhigen Töne in Metalsound, der aber so perfekt inszeniert wurde, dass ich nur noch staunen konnte. Auch sehr interessant ist der Gesang bei diesem Lied, sehr experimentell aber super. Ein absolutes Highlight auf dem Album. Nach dem speedigen Metalsong Jörmungandr wird das Album mit dem instrumentalen und epischen Stück Idavöllr abgeschlossen. Einen perfekteren Abschluss hätte man nicht wählen können.

Das HOLY DRAGONS ihr Handwerk verstehen war mir ja schon vorher bekannt, aber dieses Album übertrifft meine Erwartung. Jörmungandr – The Serpent Of The World ist ein Kraftpaket erster Güte, aber auch die ruhigeren Töne wurden sehr gut in Szene gesetzt. Für mich gib es nur eins zu sagen, beide Daumen nach oben!

Trackliste
01. Vigridr
02. Shadows of the Past
03. Loki
04. The Toothless Wolf
05. Somebody’s Life
06. Heart of Midgard
07. Sinister Piper
08. Personages of a Damned Dream
09. Heading for the Oblivion
10. On My Watch
11. Jörmungandr
12. Idavöllr

Veröffentlichung: 01.07.2022
Stil: Speedmetal, Powermetal, Hardrock, Old School Metal
Label: Pitch Black Records
Facebook: facebook.com/holydragonsband

Holy Dragons: Joermungandr The Serpent Of The World
SchwertShop

27.07.2022 by Gisela
HOLY DRAGONS in unserer Band- und Künstlerdatenbank

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel
Wie Du uns unterstützen kannst:
Dir gefällt unsere Arbeit? Das ist toll! Allerdings kostet sie Zeit und Geld, daher würden wir uns wir uns über die Zahlung einer freiwilligen Lesegebühr freuen! Auch mit dem Einkauf in einem unserer Shops kannst Du uns unterstützen:
eBay | Cardmarket | Booklooker | eBay Kleinanzeigen
Zudem würden wir uns freuen, wenn Du einen eventuell vorhandenen "Adblocker" deaktiviest und/oder unsere Inhalte Website und Inhalte in die Welt teilst. Vielen Dank!

PPVMEDIEN

Zurück zur vorherigen Seite

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärung

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-2021 by Nightshade/Frank van Düren.