Willkommen bei Nightshade
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren

Rezension (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

SCHANDMAUL: Knüppel Aus Dem Sack

SCHANDMAUL, die bayrischen Folk-Rocker, haben sich in den 24 Jahren ihres Bestehens zu dem angesagtesten Act in der Szene gemausert und sie versprechen bei jedem Album erstklassige Musik abzuliefern und das ist ihnen bisher auch immer geglückt. Zwar hat sich ihr musikalischer Stil im Laufe der Jahre von reinem Mittelalter-Folk in eine härtere Folkrockmusik verwandelt, aber sie klingen immer noch wie sie selbst, vor allem ihrer lyrischer Texte wegen. Nun veröffentlichen sie, drei Jahre nach ihrem Album Artus, mit Knüppel Aus Dem Sack schon ihr elftes Album und ich bin sehr gespannt.

Das mit der härteren Gangart bekommen wir direkt mit dem ersten Song, dem Titeltrack Knüppel aus dem Sack geboten. Das Lied startet mit heavy klingenden Gitarren, aber nachdem die mittelalterlichen Instrumente einsetzen wird alles wieder ein wenig entschärft. Nur eins stört mich ein wenig an diesem Song, er klingt ein wenig nach RAMMSTEIN, was wohl am Gesang von Thomas Lindner liegt. Der treibende Folkrock Song Königsgarde weiß von Anfang an zu gefallen, denn er geht sofort ins Blut über und klingt wie eine wahre Hymne. Unterstützung erhielten SCHANDMAUL bei diesem Song noch von SALTATIO MORTIS und FEUERSCHWANZ. Richtig locker und beschwingt klingt danach Das Gerücht bei dem man nicht mehr stillstehen mag. Auch in die Folkrockschiene geht danach Der Pfeifer und durch das Duell Flöte gegen Gesang und den teilweisen sehr rockigen Klängen dringt dieses Lied auch sofort ins Blut und vor allem ins Gehör. Mit dem nächsten Stück Tatzelwurm kann man wunderbar den Sorgen entfliehen, denn der eindringliche Song hat jede Menge Hit-Potential. Das trifft auch auf den nächsten Song Der Flug zu, der wunderbar locker und beschwingt aus den Boxen dringt und ein immens großes Mitsingpotential hat.

Ganz beschwingt und frech klingt das Lied Der Quacksalber, der mit einem swingenden Touch versehen wurde und auch dieser Song hat Hit-Potential, in jedem Fall kann man damit dem Alltag entfliehen und das ist doch in der heutigen Zeit sehr wichtig. Mit Luft und Liebe kehren wieder mehr folkige Elemente und vor allem groovige Parts in den Mittelpunkt und die Tanzfläche ist eröffnet. Mit irischem Folk wurde das Lied Glück auf bestückt. Hilfe bekamen SCHANDMAUL bei diesem Song noch von den Kollegen FIDDLER´S GREEN. Dieses Lied wird auch wieder die Tanzflächen füllen. Auch der darauffolgende Song Irgendwann wurden alle Trademarks von SCHANDMAUL genutzt und herausgekommen ist ein harmonischer und flotter Folkrocksong. Sehr eindringlich mit mittelalterlichen Klängen beginnt Niamh, der für mich ein Highlight auf dem Album ist. Der groovige Sound und vor allem die Stimme von Thomas sind durchdringend. Auch wurden die Gitarrenparts sehr gut eingesetzt und harmonieren mit den Dudelsackklängen. Mit Der elfseitige Würfel (eine großartige Hymne) und dem Seemanslied Long John Silver (einfühlsamer Folksong) beenden SCHANDMAUL ein außergewöhnliches Werk und meine Befürchtungen die ich am Ende hatte wurden zum Glück zerstreut.

SCHANDMAUL ist es gelungen auf Knüppel aus dem Sack so energiegeladen und frisch zu klingen wie noch nie. Sie haben Spaß an der Musik, das merkt man von Anfang bis zum Ende. Sie haben es auch geschafft die Anfänge ihrer Karriere mit der Neuzeit zu verbinden und für mich ist Knüppel aus dem Sack eines der besten Alben, welche die Band veröffentlicht hat. Damit werden sie ihre Vormachtstellung in ihrem Genre weiter ausbauen.

Trackliste
01. Knüppel aus dem Sack
02. Königsgarde
03. Das Gerücht
04. Der Pfeifer
05. Tatzelwurm
06. Der Flug
07. Der Quacksalber
08. Luft und Liebe
09. Glück auf!
10. Irgendwann
11. Niamh
12. Der elfseitige Würfel (Bonus Track)
13. Long John Silver (Bonus Track)

Veröffentlichung: 10.06.2022
Stil: Folk Rock, Rock, Folk
Label: Napalm Records/Universal
Facebook: facebook.com/Schandmaul

Schandmaul: Knueppel Aus dem Sack
London-Kurztrip.de

11.06.2022 by Gisela
SCHANDMAUL in unserer Band- und Künstlerdatenbank

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel
Wie Du uns unterstützen kannst:
Dir gefällt unsere Arbeit? Das ist toll! Allerdings kostet sie Zeit und Geld, daher würden wir uns wir uns über die Zahlung einer freiwilligen Lesegebühr freuen! Auch mit dem Einkauf in einem unserer Shops kannst Du uns unterstützen:
eBay | Cardmarket | Booklooker | eBay Kleinanzeigen
Zudem würden wir uns freuen, wenn Du einen eventuell vorhandenen "Adblocker" deaktiviest und/oder unsere Inhalte Website und Inhalte in die Welt teilst. Vielen Dank!

Weitere Beiträge zu SCHANDMAUL:

04.04.2014Schandmaul: Wir sind bunt und nicht braun!(Videointerview: Musik)
13.09.2009Goth For Earth: Die Schwarze Szene hat ein grünes Herz(News: Lifestyle)
11.01.2011Schandmaul: Traumtänzer(Rezension: Musik)
02.05.2019SCHANDMAUL: Artus(Rezension: Musik)
01.04.2010The Seer: Das neue Album „Heading For The Sun“(Pressemeldung: Musik)
Kutami

Zurück zur vorherigen Seite

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärung

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-2021 by Nightshade/Frank van Düren.