Willkommen bei Nightshade
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren

Rezension (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

HEART ATTACK: Negative Sun

Thrashmetal Fans aufgepasst, denn HEART ATTACK könnte eure neue Lieblingsband werden! Nach zwei vielbeachteten Alben, die sie aber nicht bekannt machten, wird sich das mit ihrem neuen Album Negative Sun mit Sicherheit ändern. Die französische Metal-Dampfwalze vereinen auf ihrem Album perfekten Thrashmetal mit epischen Melodien, die klingt wie eine Kreuzung aus GOJIRA, MACHINE HEAD und die älteren Werke von METALLICA. Habe ich da schon zu viel verraten?

Dann starten wir mal mit dem Album und direkt das erste Stück Rituals ist eine Überraschung, denn es startet mit epischen Klängen. Das 2 Minuten lange Intro steigert sich aber in seinem Verlauf, denn nach Kindergesängen setzen nach einer Minute fette Gitarren ein, die sich auch bis zum Ende hin steigern. Das erste Mal das ich solch ein Intro gehört habe. Mit Septic Melody geht es dann richtig los und das im wahrsten Sinne. Mir gefällt vor allem der groovige Thrashmetalsound, der mit unterschiedlichen Gesangsstilen noch verstärkt wird. Auch auf Wings Of Judgement wandelt man auf unterschiedlichen Thrashmetalpfaden und dieser Song gewinnt sehr stark an Intensität durch die Growls und cleanen Gesänge von Kevin Geyer und William Ribeiro. Ziemlich düster beginnt World Consumption der sich aber in seinem Verlauf durch glänzende Gitarrenarbeit auszeichnet. Der Song zeigt uns gleichzeitig die musikalischen Variationen der Band, die sie gekonnt in ihrer Musik einbettet. Majestätisch beginnt The Messenger, der sich direkt in die Gehörgänge schleicht. Etwas langsamer als bei den vorangegangenen Songs stehen die Gitarrenriffs und der Gesang, bestehend aus Screams und Growls, im Mittelpunkt. Der Song ist ein Metal pur.

Mit einem mehr in die Melodic Deathmetalschiene tendierenden rasanten Song geht die Reise weiter. Man merkt die aggressive Stimmung dem Song total an, denn durch die interessanten Gitarrenparts klingt Twisted Sacrifice nach Thrashmetal, aber die Vocals gehen halt mehr in die Deathmetalschiene. Unterstützung bekamen sie noch von Sänger Rasta (DECAPITATED). Fast in die gleiche Schiene geht der nachfolgende Track Bound To This Land. Das besondere an diesem Stück sind die perfekt eingesetzten Tempowechsel. Mit klassischen Thrashmetal wurde Take Your Pride Back bestückt. Eines ist sicher, In Sachen Gitarrenarbeit sind sie einfach spitze, aber auch die verschiedenen Gesangsstile wissen zu beeindrucken. Sehr ruhig startet der Titeltrack Negative Sun. Mir gefallen vor allem die interessanten Breaks im Song und das hohe Tempo, was man am Anfang nicht vermutet hat. Ein Song, der ins Ohr geht. Ach da gibt es ja noch einen Bonustrack und der hat es in sich. Es ist ein Coversong von GENESIS, nämlich Jesus He Knows Me und klingt wie GENESIS auf Ecstasy aber brillant umgesetzt.

Mit Negative Sun ist HEART ATTACK ein Album geglückt, was sie in jedem Fall aus der Unbekanntheit herausholt. Vor allem die Kombination aus harschem Metal, kombiniert mit epischen Melodien ist ihnen perfekt gelungen. Mal sehen wohin die Reise von HEART ATTACK geht.

Trackliste
01. Rituals
02. Septic Melody
03. Wings of Judgement
04. World Consumption
05. The Messenger
06. Twisted Sacrifice
07. Bound to this Land
08. Take your pride Back
09. Negative Sun
10. Jesus He Knows Me

Veröffentlichung: 10.06.2022
Stil: Thrashmetal, Metal, Heavy Metal
Label: Atomic Fire Records
Facebook: facebook.com/heartattackmetal

Heart Attack: Negative Sun
London-Kurztrip.de

08.06.2022 by Gisela
HEART ATTACK in unserer Band- und Künstlerdatenbank

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel
Wie Du uns unterstützen kannst:
Dir gefällt unsere Arbeit? Das ist toll! Allerdings kostet sie Zeit und Geld, daher würden wir uns wir uns über die Zahlung einer freiwilligen Lesegebühr freuen! Auch mit dem Einkauf in einem unserer Shops kannst Du uns unterstützen:
eBay | Cardmarket | Booklooker | eBay Kleinanzeigen
Zudem würden wir uns freuen, wenn Du einen eventuell vorhandenen "Adblocker" deaktiviest und/oder unsere Inhalte Website und Inhalte in die Welt teilst. Vielen Dank!

Weitere Beiträge zu HEART ATTACK:

25.04.2022HEART ATTACK : Veröffentlichen Cover von "Jesus He Knows Me"!(News: Musik)
05.03.2015NASHVILLE PUSSY: Veröffentlichen erstes "Best of" Album!(News: Musik)
Dartfieber

Zurück zur vorherigen Seite

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärung

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-2021 by Nightshade/Frank van Düren.