Willkommen bei Nightshade
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren

News (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Udo Dirkschneider: Singt erstmals auf Deutsch

Udo Dirkschneider
Neues Video

Zum ersten Mal singt Udo Dirkschneider in seiner Muttersprache und brilliert auf dem WOLFSHEIM Cover des Hits "Kein Zurück". Das Video und die digitale Single wurden heute veröffentlicht.

„Als ich den Song zum ersten Mal im Radio gehört habe, hat er mich unmittelbar gepackt", erinnert sich Udo Dirkschneider und erklärt: "Ich habe mich von den Worten sofort verstanden gefühlt. Fast kam es mir vor, als ob der Text von meiner Karriere erzählt, von meinen Hochs und Tiefs, die man so macht. Wer das Musikerleben wählt, für den gibt es einfach „kein Zurück" mehr. Bei dem Song singe ich zum ersten Mal in meiner Muttersprache – das war anfangs eine wirkliche Überwindung für mich, aber zugleich auch eine echt tolle Erfahrung."

Er ist DIE Konstante der deutschen Rockszene und wurde als Gründungsmitglied von ACCEPT weltberühmt. Seinen internationalen Erfolg baute er mit seiner Band U.D.O. stetig aus und ist sich immer treu geblieben.
Sein persönlichstes und außergewöhnlichstes Album erscheint nun am 22. April 2022: "My Way".

Persönlich könnt ihr Udo Dirkschneider am Samstag den 23. April bei zwei Autogrammstunden treffen.
12.00 Uhr - Hamburg @ Remedy Records: Stellinger Steindamm 2, 22527 Hamburg
17.00 Uhr - Bremen-Stuhr @ Media Markt: 3-K-Weg 25a, 28816 Stuhr

Das Coveralbum macht dabei auch eines deutlich: wie viele in der Musikbranche über die Jahre gekommen und gegangen sind. Udo Dirkschneider ist noch immer hier - und mit diesen 17 neuen Songs präsentiert er euch seine ganz persönliche Musikgeschichte - "My Way".

Album Trackliste:
01. Faith Healer (Alex Harvey)
02. Fire (Crazy World Of Arthur Brown)
03. Sympathy (Uriah Heep)
04. They Call It Nutbush (Tina Turner)
05. Man On The Silver Mountain (Rainbow)
06. Hell Raiser (The Sweet)
07. No Class (Motörhead)
08. Rock And Roll (Led Zeppelin)
09. The Stroke (Billy Squier)
10. Paint It Black (Edit Version)
11. He´s A Woman, She´s A Man (The Scorpions)
12. T.N.T. (AC/DC)
13. Jealousy (Frankie Miller)
14. Hell Bent For Leather (Judas Priest)
15. We Will Rock You (Queen)
16. Kein Zurück (Wolfsheim)
17. My Way (Frank Sinatra)

Mehr zu "My Way:
"We Will Rock You" (Video Clip)

Website:
udo-online.com
Facebook:
facebook.com/udoonline

Quelle: Atomic Fire Records

18.03.2022 by Gisela
Udo Dirkschneider in unserer Band- und Künstlerdatenbank

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Wie Du uns unterstützen kannst:
Dir gefällt unsere Arbeit? Das ist toll! Allerdings kostet sie Zeit und Geld, daher würden wir uns wir uns über die Zahlung einer freiwilligen Lesegebühr freuen! Auch mit dem Einkauf in einem unserer Shops kannst Du uns unterstützen:
eBay | Cardmarket | Booklooker | eBay Kleinanzeigen
Zudem würden wir uns freuen, wenn Du einen eventuell vorhandenen "Adblocker" deaktiviest und/oder unsere Inhalte Website und Inhalte in die Welt teilst. Vielen Dank!

Weitere Beiträge zu Udo Dirkschneider:

03.04.2022X-WILD: So What (reissue)(Rezension: Musik)
08.07.2013CHRISTMAS METAL SYMPHONY: Emotionskino mit Orchester und Heavy Metal!(News: Musik)
21.05.2013U.D.O.: Steelhammer(Rezension: Musik)
04.11.2021U.D.O.: Neues Album "Game Over" und Tour 2022(News: Musik)
20.01.2022U.D.O.: Game Over(Rezension: Musik)
Keltik-Darts

Zurück zur vorherigen Seite

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärung

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-2021 by Nightshade/Frank van Düren.