Willkommen bei Nightshade
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren



Rezension (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

WARM GRAVES: Ease

Aus Leipzig, der Stadt die zumindest zu Pfingsten so etwas wie die "Hauptstadt der Schwarzen Szene" darstellt, kommt die Band Warm Graves. Ob sie nun tatsächliche Verbindungen zur Goth-Subkultur haben, kann ich gar nicht beurteilen, aber der Name würde passen, ebenso wie ihr Sound.

Zu hören ist dieser seit kurzem auch auf dem brandneuen Album Ease - das erste, seit sie 2014 mit Ships Will Come debütiert haben. Eröffnet wird die neue LP mit dem sphärisch-treibenden Stück Atoria, welches neben den intensiven Synths insbesondere von seinem hypnotischen Drumbeat lebt und sogleich für eine warme Grabesstimmung sorgt. Nahezu nahtlos geht es mit Black Wine weiter, einer tiefmelancholischen Nummer, die in Darkwave-Kreisen breiten Anklang finden sollte. Das anschließende Stück Neon wurde bereits als Vorab-Single veröffentlicht und überzeugt mit chillg-clubbigen Ambient-Sounds, die zwischenzeitlich SciFi-Feeling verbreiten.

So bereiten die Warm Graves ein tiefschwarzes Bukket auf, das nicht selten nahe am Depressivionismus wandelt, wie zum Beispiel beim ruhigen Sun Escape, oder mit der psychedelischen Nummer Deliria. Es gibt aber auch knackigere Momente, wenn z.B. der Titelsong Ease an Gothacts der 90er erinnert. Im Vergleich schon fast fröhlich und mit einem minimal angezogenen Tempo wird das Album schließlich mit Sound Sleeper beendet.

Man muss es sagen, wie es ist: Ease ist alles andere als easy, sondern dürfte für viele Hörer schwere Kost darstellen. Die Warm Graves verbreiten wahrhaftige Dunkelheit und greifen entsprechende Emotionen auf. Wenn man eine entsprechende Affinität dafür hegt, spürt und entdeckt man aber in jedem Fall den Genius, der zu den Tracks geführt hat. Oder anders ausgedrückt: Sehr viele Menschen werden diese Band und ihr jüngstes Baby nicht verstehen, doch manche werden es lieben und darin aufgehen!

Trackliste
01. Atoria
02. Black Wine
03. Neon
04. Sun Escape
05. Cara
06. Deliria
07. Nightfall Daylight
08. Ease
09. Sound Sleeper

Veröffentlichung: 25.02.2022
Stil: Electro/Ambient/Synth/Psychedelic
Label: Fuzz Club Records
Website: warmgraves.com

Warm Graves: Ease
Modbrix

07.03.2022 by Otti
WARM GRAVES in unserer Band- und Künstlerdatenbank

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel
Wie Du uns unterstützen kannst:
Dir gefällt unsere Arbeit? Das ist toll! Allerdings kostet sie Zeit und Geld, daher würden wir uns wir uns über die Zahlung einer freiwilligen Lesegebühr freuen! Auch mit dem Einkauf in einem unserer Shops kannst Du uns unterstützen:
eBay | Cardmarket | Booklooker | Kleinanzeigen
Zudem würden wir uns freuen, wenn Du einen eventuell vorhandenen "Adblocker" deaktivierst und/oder unsere Website und Inhalte in die Welt teilst. Vielen Dank!

Weitere Beiträge zu WARM GRAVES:

16.05.2022WAVE-GOTIK-TREFFEN 2022: Update - Weitere sechs Bands wurden bestätigt(News: Veranstaltungen)
20.05.2022WAVE-GOTIK-TREFFEN 2022: Update - Weitere zwölf Bands wurden bestätigt(News: Veranstaltungen)
20.05.2022WAVE-GOTIK-TREFFEN 2022: Update - Kartenvorverkauf endet am 22.05.2022(News: Veranstaltungen)
29.05.2022WAVE-GOTIK-TREFFEN 2022: Weitere neun Bands bestätigt - Spielplan ist online(News: Veranstaltungen)
22.05.2022WAVE-GOTIK-TREFFEN 2022: Update - Weitere sieben Bands wurden bestätigt(News: Veranstaltungen)
ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenDatenschutzerklärung

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-heute by Nightshade/Frank van Düren.