Willkommen bei Nightshade
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren

Rezension (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

OUT OF THIS WORLD: Out Of This World

Out Of This World? Da klingelt es beim einen oder anderen Rockmusik-Fan mit Sicherheit - handelt es sich doch um den Titel eines der Alben der legendären Europe. Und genau danach hat sich die gleichnamige Band benannt, gegründet vom ehemaligen Europe-Gitarristen Kee Marcello, der gemeinsam mit anderen, erfahrenen Mitstreitern ein neues Kapitel aufgeschlagen hat.

Da wundert es nicht, dass Out Of This World ganz klaren, klassischen Melodic Hard Rock produzieren - erstmals zu hören auf dem selbstbetitelten Debütalbum, welches dieser Tage bei Atomic Fire Records erschienen ist. Den geneigten Konsumenten erwarten klare, dabei aber komplexe Melodien, mächtige Gitarren und jene Keyboard-Sounds, die in den 80ern schon zum Genre gehörten wie der Käse zur Pizza. An verspielten Gitarren-Soli darf man sich ebenso erfreuen, wie an markanten, in Chören intonierten Refrains.

Abgeholt wird der Hörer mit dem griffigen und mächtigen Stück Twilight, welches gleich mehr als 7 Minuten an Energie entlädt. Auch das anschließende Hanging On geht gut ab, bevor dann mit der Ballade In A Million Years erstmal die Bremse gezogen wird - die Nummer stellt die Frage, ob es in einer Millionen Jahren noch Liebe und Leidenschaft geben wird. Out Of This World präsentieren auf ihrem Erstling so einen bunten Mix all jener Höhen und Tiefen, welche das Genre ausmachen, wobei das subjektive Highlight zur Mitte der LP mit The Warrior abgefeuert wird - Ein Uptempo-Smasher par Excellence!

Out Of This World holen auf ihrem Debüt viel aus einem Genre, welches sich oftmals nur selbst kopiert und daher von vielen längst totgesagt wurde. Wer hier also frischen Wind sucht, sollte sich Band und Album ruhig mal zu Gemüte führen.

Trackliste
01. Twilight
02. Hanging On
03. In A Million Years
04. Lighting Up My Dark
05. Staring At The Sun
06. The Warrior
07. Up To You
08. Ain´t Gonna Let You Go
09. Only You Can Teach Me How To Love Again
10. Not Tonight
Bonustracks:
11. Twilight (Demoversion)
12. In A Million Years (Demoversion)
13. Lighting Up My Dark (Demoversion)

Veröffentlichung: 14.01.2022
Stil: Melodic Hard Rock
Label: Atomic Fire Records
Website: outofthisworld.se
Facebook: facebook.com/OOTWtheband

Out Of This World: Out Of This World
ADCELL

17.01.2022 by Otti

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel
Wie Du uns unterstützen kannst:
Dir gefällt unsere Arbeit? Das ist toll! Allerdings kostet sie Zeit und Geld, daher würden wir uns wir uns über die Zahlung einer freiwilligen Lesegebühr freuen! Auch mit dem Einkauf in einem unserer Shops kannst Du uns unterstützen:
eBay | Cardmarket | Booklooker | eBay Kleinanzeigen
Zudem würden wir uns freuen, wenn Du einen eventuell vorhandenen "Adblocker" deaktiviest und/oder unsere Inhalte Website und Inhalte in die Welt teilst. Vielen Dank!

Weitere Beiträge zu OUT OF THIS WORLD:

30.06.2010Edenbridge: Solitaire(Rezension: Musik)
26.05.2010Edenbridge: Erste neue Songs online(News: Musik)
Buchmaxe

Zurück zur vorherigen Seite

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärung

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-2021 by Nightshade/Frank van Düren.