Willkommen bei Nightshade
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren

Rezension (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

OH FYO!: Movement (Deluxe)

Noch vergleichsweise frisch im Geschäft sind OH FYO!, ein Songwriter-Duo, welches sich musikalisch auf einer alternativen Pop-Schiene bewegt. Würde ich das ganze mit Vergleichen Beschreiben müssen, käme mir sowas wie Placebo meets Oasis meets James Blunt in den Sinn, wobei das nur ganz subjektive Assoziationen sind und auch keine qualitative Aussage darstellt. Soweit ich das beurteilen kann, haben die beiden im vergangenen Jahr mit ihrem zweiten Album Movement erhöhte Aufmerksamkeiit erlangt, jetzt ist davon die "Deluxe Edition" bei NoCut Entertainment erschienen, und selbige stellt nun meinen ersten Berührungspunkt mit der Formation dar.

Wer das Original-Album kennt, weiß natürlich prinzipiell, was auf sie zukommt: Unaufgeregter, aber durchaus griffiger Pop mit sehr eingängigen Melodien und Tunes. Sehr markant ist zum Beispiel My Legacy, welches durch seinen Groove zum Tanz einlädt und somit durchaus Club- und Radio-Potential birgt. Es gibt aber auch eher balladreske Nummern wie Hold On und New Born - gefühlvoll und smooth. Oder Hell Or High Water, das einen leichtes Folk-Feeling einbringt.

Die "Deluxe" Edition von Movement bringt nun zum einen drei Remixe zu Songs vom Album mit, sowie eine Bonus-CD, auf der alle Songs nochmal im Acoustic-Soundgewand aufgelegt wurden. Da OH FYO! offenbar gerne auch mal entsprechende Auftritte verzapfen, hat dies durchaus seine Daseinsberechtigung.

Nun muss ich gestehen, dass mich Movement (Deluxe) trotz seiner erkennbaren Qualität nicht so recht packt. Mag Geschmackssache sein, oder vielleicht passt der Sound einfach nicht in die aktuelle Gefühlslage, aber auch nach zwei, drei Durchläufen der kompletten Doppel-LP plätschert selbige mehr oder minder an mir vorbei, ohne mich mitzunehmen. Schade - aber zum Glück gibt es da draußen offenbar viele Rezipienten, welchen es ganz anders geht. Hört einfach mal bei OH FYO! und entscheidet selbst!

Trackliste
CD 1
01. The Echo
02. The Author And The Muse
03. Hell Or High Water
04. Lights Are Out
05. Farewell
06. New Born
07. The Enemy
08. The Gold Beneath The Dirt
09. My Legacy
10. Hold On
11. Hell Or High Water (Deluxe Version)
12. Farewell (Deluxe Version)
13. Hold On (Deluxe Version)
CD 2
01. New Born - Acoustic
02. Lights Are Out - Acoustic
03. The Author And The Muse - Acoustic
04. Hold On - Acoustic
05. The Echo - Acoustic
06. My Legacy - Acoustic
07. The Gold Beneath The Dirt - Acoustic
08. Hell Or High Water - Acoustic
09. Farewell - Acoustic
10. The Enemy - Acoustic

Veröffentlichung: 03.12.2021
Stil: Alternative Pop
Label: NoCut
Facebook: facebook.com/OHFYO

OH FYO!: Movement (Deluxe)
Supremacy 1914

04.12.2021 by Otti
OH FYO! in unserer Band- und Künstlerdatenbank

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel
Wie Du uns unterstützen kannst:
Dir gefällt unsere Arbeit? Das ist toll! Allerdings kostet sie Zeit und Geld, daher würden wir uns wir uns über die Zahlung einer freiwilligen Lesegebühr freuen! Auch mit dem Einkauf in einem unserer Shops kannst Du uns unterstützen:
eBay | Cardmarket | Booklooker | eBay Kleinanzeigen
Zudem würden wir uns freuen, wenn Du einen eventuell vorhandenen "Adblocker" deaktiviest und/oder unsere Inhalte Website und Inhalte in die Welt teilst. Vielen Dank!

SpaceTrek: The New Empire

Zurück zur vorherigen Seite

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärung

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-2021 by Nightshade/Frank van Düren.