Willkommen bei Nightshade
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren

Rezension (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

MINISTRY: Moral Hygiene

Ministry are back again! Drei Jahre nach ihrem letzten Longplayer AmeriKKKant legen die Industrial-Legenden um Mastermind Al Jourgensen die nächste Langspielplatte nach. Viel hat sich in der Zwischenzeit getan - so wurde der "Erzfeind" zum Glück abgewählt, aber erst, nachdem er im Zuge der Pandemie fahrlässig (oder gar mutwillig?) Menschenleben gefährdet hat. Genug Futter also für die äußerst politischen Ministry, welches sie auf Moral Hygiene verarbeitet haben.

Bereits der Opener Alert Level stellt die Frage "How concerned are you?", welche über allem schwebt, was Moral Hygiene bietet. Insgesamt zehn Tracks im typischen, mal aggressiven, mal verstörenden Ministry-Sound warten auf die Hörerin, oftmals mit aktuellen Samples (z.B. vom ehemaligen Präsidenten) unterstrichen. Al und seine Mitstreiter sind sauer über das, was geschehen ist, sie klagen über Disinformation, prangern das Broken System an, oder stellen bei Death Toll die Toten der Pandemie den irrsinnigen Sprüchen christlicher Fanatiker entgegen.

Ministry verstehen es nach wie vor vortrefflich, oftmals minimalistischen, aber stets eindrucksvollen Industrial mit nachhaltigen Botschaften anzureichern. Ein Stück wie Sabotage Is Sex macht zudem einfach Spaß, musikalisch, aber auch durch den Gesang, bei dem stark anzunehmen ist, dass ein gewisser Jello Biafra diesen verursacht hat - konkrete Infos fehlen mir hierzu aber.

Seit vier Jahrzehnten stößt "Uncle Al" seine Finger in die Wunden der zerrissenen, amerikanischen Gesellschaft und hat damit zu Recht Kultstatus erlangt. Musikalische Überraschungen bietet Moral Hygiene sicherlich nicht, bedient aber jenen Ministry-Klangkosmos, den manche lieben, andere hassen. Und inhaltlich spürt man, dass die Mannen um so wütender werden, je mehr Mist bestimmte Politiker und Kreise in ihrem eigenen Land, aber auch im Rest der Welt, verzapfen. "Uncle Al for president" sag ich da nur!

Trackliste
01. Alert Level
02. Good Trouble
03. Sabotage Is Sex
04. Disinformation
05. Search And Destroy
06. Believe Me
07. Broken System
08. We Shall Resist
09. Death Toll
10. TV Song #6 (Right Around The Corner Mix)

Veröffentlichung: 01.10.2021
Stil: Industrial
Label: Nuclear Blast
Website: ministryband.com
Facebook: facebook.com/WeAreMinistry

Ministry: Moral Hygiene

29.09.2021 by Otti
MINISTRY in unserer Band- und Künstlerdatenbank

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Weitere Beiträge zu MINISTRY:

15.12.2011Buck Satan & The 666 Shooters: Bikers Welcome! Ladies Drink Free(Rezension: Musik)
18.12.2011RevCo: Got Mixxx?(Rezension: Musik)
27.11.2009The Rabid Whole: Automatron(Rezension: Musik)
22.02.2011Pluswelt Festival X: Essigfabrik, Köln, 05.02.2011(Bericht: Veranstaltungen)
11.02.2010KMFDM: Remix-Album kommt!(News: Musik)
Greenist

Zurück zur vorherigen Seite

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärung

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-2021 by Nightshade/Frank van Düren.