Willkommen bei Nightshade
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren

Rezension (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

SALTATIO MORTIS: Für immer frei (Unsere Zeit Edition)

Als im vergangenen Oktober Für immer frei erschien, haben Saltatio Mortis damit nicht nur einmal mehr ihre unbändige Kreativität unter Beweis gestellt, sondern mit Sicherheit vielen Fans Trost in einer schwierigen Zeit gespendet. Die neuen Songs hallen immer noch nach und die Spielmänner um Frontmann Alea betonen ihre trotz aller Widrigkeiten positive Einstellung, wenn sie im gleichnamigen Song singen, "dies ist Unsere Zeit".

Nun gibt es eine neue, besondere Version jenes zu Recht wahnsinnig erfolgreichen Albums. Die "Unsere Zeit Edition" von Für immer frei enthält das ursprüngliche Album, sowie eine weitere CD mit acht neuen und alternativen Tracks - auf Vinyl und als Download ist die Aufteilung natürlich angepasst. Zudem gibt es noch eine Limited Edition inklusive DVD, auf der man ein komplettes Konzert inklusive Making Off und Interviews mit Bandmitgliedern findet, sowie vier Musikvideos.

Letztere Variante ist natürlich jene, welche eingefleischten Fans den größten Bonus bietet. Die Für immer frei "Unsere Zeit Edition" als reiner Tonträger ist für Leute, die das Album in seiner 2020er Ur-Ausgabe besitzen, natürlich nur dann interessant, wenn man auch die acht neuen Tracks unbedingt haben will.

Diese haben es aber in sich, wie man es von SaMo gewohnt ist: Nie allein ist eine tolle "Kopf hoch-Hymne", die sowohl verstärkt, als auch akustisch (Proberaum Session) überzeugt. Das erwähnte und namensgebende Unsere Zeit sowie der Funkenregen sind klassisch-starke Saltatio Mortis-Songs, wobei beide musikalisch nicht überraschen, aber dennoch wirken. Dass die Herren auf den Wellerman-Zug aufgesprungen sind, mag mancher blöd finden, passt aber einfach - zumal ihre Version einen eigenen Charme birgt und echt Spaß macht. Mit My Mother Told Me und Hypa Hypa sind zwei bärenstarke Cover enthalten - beide werden übrigens auch mit tollen Videos veredelt, wobei nur der Clip zu My Mother Told Me auf der DVD der Limited Edition enthalten ist. Das Hypa Hypa-Video mit dessen ursprünglichen Schöpfern Eskimo Callboy UND SaMo zusammen findet man auf YouTube. Und mit Geboren um frei zu sein wurde dann noch eine alternative Version zu derjenigen geschaffen, die auf der ursprünglichen LP bzw auf der ersten CD enthalten ist.

Wie bei all diesen Special Editions bereits bestehender Alben, die nun in Mode gekommen sind, bleibt natürlich ein fader Beigeschmack für all jene, welche sich das ursprüngliche Album gekauft haben und nun für ein paar Songs mehr nochmal tief in die Tasche greifen sollen. Wer wirklichen Mehrwert wünscht, dem sei daher die oben erwähnte "Limited Deluxe Edition" ans Herz gelegt, zumindest solange sie erhältlich ist. Unabhängig betrachtet ist aber auch die Für immer frei "Unsere Zeit Edition" hammerstark. Die Urversion war es ja bereits, und das neue Material wertet das Gesamtergebnis noch etwas auf.

Trackliste
CD1:
01. Ein Traum von Freiheit
02. Bring mich zurück
03. Loki
04. Linien im Sand
05. Für immer jung
06. Palmen aus Stahl
07. Löwenherz
08. Mittelfinger Richtung Zukunft
09. Rose im Winter
10. Factus de materia
11. Seitdem Du weg bist
12. Keiner von Millionen
13. Neustart für den Sommer
14. Geboren um frei zu sein

CD2:
01. Nie allein
02. Unsere Zeit
03. Funkenregen
04. Wellerman
05. My Mother Told Me
06. Hypa Hypa
07. Geboren um frei zu sein (Alternative Version)
08. Nie allein (Proberaum Session)

Veröffentlichung: 27.08.2021
Stil: Mittelalter Rock
Label: We Love Music (Universal)
Website: www.saltatio-mortis.com
Facebook: facebook.com/saltatiomortisofficial

Saltatio Mortis: Für immer frei (Unsere Zeit Edition)
Buchmaxe

27.08.2021 by Otti
SALTATIO MORTIS in unserer Band- und Künstlerdatenbank

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Weitere Beiträge zu SALTATIO MORTIS:

13.09.2020SALTATIO MORTIS: Video zu "Löwenherz"(Video: Musik)
27.07.2008AMPHI FESTIVAL 2008(Bericht: Veranstaltungen)
31.08.2010Burgfolk 2010: Das Schloss tanzt(Bericht: Veranstaltungen)
09.06.2010Zita Rock & Folk Festival 2010: Danke Berlin - 2011 kommt!(Pressemeldung: Veranstaltungen)
27.11.2009Saltatio Mortis: "Manufactum II" im Frühjahr 2010(News: Musik)
Keltik-Darts

Zurück zur vorherigen Seite

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärung

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-2021 by Nightshade/Frank van Düren.