Willkommen bei Nightshade
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren

News (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

KULTURFABRIK KREFELD | BLIND GUARDIAN: Zwei Abende voller fantastischem Metal

Blind Guardian

Wenn das mal kein Hammer ist! Endlich darf die Kulturfabrik Krefeld wieder ihren regulären Betrieb aufnehmen, und schon kündigt sich ein Mega-Highlight an: Die legendären Blind Guardian beehren das von der Pandemie und von Überschwemmungen gebeutelte Kulturzentrum, und das an gleich zwei Abenden!

Jeweils am 02. und am 03. September werden Blind Guardian die KuFa bespielen, und das voll verstärkt - es ist keine Akustik-Show! Beginn ist jeweils um 20 Uhr. Tickets sollte man sich schnell sichern, denn hier ist Ausverkauf vorprogrammiert.

Für Blind Guardian, die ursprünglich aus dem Krefelder Raum stammen, ist das natürlich ein Heimspiel.

Wichtig: Es gelten die 3G-Regeln, wobei für die Testung ein PCR-Test verwendet werden muss.

Mehr Infos:
www.kulturfabrik-krefeld.de
www.blind-guardian.com

Quelle: Kulturfabrik Krefeld

25.08.2021 by Otti

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Weitere Beiträge zu KULTURFABRIK KREFELD und/oder BLIND GUARDIAN:

12.02.2015ANNISOKAY: Haben freshe Tourdaten eingetütet!(News: Musik)
19.01.2015BLIND GUARDIAN: Veröffentlichen fünften Album Trailer zu "Beyond The Red Mirror"!(News: Musik)
24.08.2015THE MURDER OF MY SWEET: Beth Out Of Hell(Rezension: Musik)
11.08.2013DORO: Double-Show!(News: Musik)
24.08.2020KULTURFABRIK KREFELD: Indoor-Events sind wieder möglich!(News: Musik)

Zurück zur vorherigen Seite

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärung

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-2021 by Nightshade/Frank van Düren.