Willkommen bei Nightshade
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren

Rezension (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

DEAD UNITED: Fiend Nö. 1

Dead United machen Horrorpunk. Im Vergleich zu so manchen Genre-Kollegen zeichnen sie sich allerdings durch einen gehörigen Einschlag Humor aus - wo andere irgendwo zwischen Dracula und The Walking Dead flanieren, bewegen sich die sympathischen Würzburger musikalisch, optisch und auch lyrisch auf Augenhöhe mit The Munsters, der Addams Family und Braindead.

Von dieser äußerst unterhaltsamen Mixtur kann man sich nun auf dem brandneuen Album Fiend Nö. 1 überzeugen. Wilde, meist mit einem Augenzwinkern zu nehmende Hymnen präsentieren Dead United hierauf. Aaaahhhhhhh! Some Bees! ist eine fluffige Punknummer mit Ramones-Groove, die schon vom Titel her mit einem grandiosen Wortspiel besticht. Wer Bock auf Pogo und Mitgröhlen hat, wird sich insbesondere auf Konzerten über Fuck The Fiends!!! freuen - hier geht die Hochgeschwindigkeitspost ab. Ähnlich sieht es mit Mr. Reptile aus, schnell und lustig zugleich ist dieses Lied. Ein recht cooles Tom Jones-Cover haben die Herren mit Unusual eingespielt, wobei das Stücknoch etwas mehr Biss verdient hätte. Absolute Highlights sind allerdings The Zombie Shake (wird live der Hit!) und Green Glowing Skulls (urwitziger Ohrwurm aus der Hölle!).

Schattenseiten gibt es auf Fiend Nö. 1 nur insofern, dass Zombies und andere lebende Tote ja gerne im Dunkeln wandeln. Natürlich kann nicht jeder einzelne Track ein Meisterwerk sein, aber die Dichte an Hochkarätern auf Fiend Nö. 1 darf sich schon sehen lassen. Ich muss zugeben, dass Deas United bis dato nur am Rande meines Radars aufgetaucht waren - mit der neuen LP haben sie sich aber umgehend mitten in mein Herz gespielt!

Trackliste
01. The Old Spook Sanatorium On Kill Hill
02. It Came From Above
03. Aaaahhhhhhh! Some Bees!
04. Waltz Of The Damned
05. Green Glowing Skulls
06. Unusual
07. Mr. Reptile
08. The Zombie Shake
09. Fuck The Fiends!!!
10. Dawn At Red Rock
11. Scream! Oh Baby, Scream!
12. Nancy

Veröffentlichung: 09.04.2021
Stil: Horrorpunk
Label: Wolverine Records
Website: deadunited.de
Facebook: facebook.com/deadunited

Dead United: Fiend Nö. 1

08.04.2021 by Otti
DEAD UNITED in unserer Band- und Künstlerdatenbank

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Weitere Beiträge zu DEAD UNITED:

20.05.2021DEAD UNITED: Von russischen Igeln empfohlen(Interview: Musik)
11.09.2020WOLVERINE RECORDS: Spreading The Rock´n´Roll Virus Since 1992(Rezension: Musik)
25.04.2021DEAD UNITED: Video zu "Waltz Of The Damned"(Video: Musik)
11.03.2021DEAD UNITED: Video zu "Fuck The Fiends!!!"(Video: Musik)
SpaceTrek: The New Empire

Zurück zur vorherigen Seite

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärung

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-2021 by Nightshade/Frank van Düren.