Willkommen bei Nightshade
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren

Rezension (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

THE MIGHTY ONE: Torch Of Rock´n´Roll

Es gab mal Zeiten, da hatte jede Band, die etwas auf sich hielt, ihre Diskografie und ihre Biografie fein säuberlich auf der eigenen Website - heute haben viele nicht einmal letzteres. ;)
Wie ich darauf gerade komme? The Mighty One zum Beispiel bieten einigermaßen gepflegte Webpräsenzen, Hintergrundinfos muss man sich aber dennoch mühsam zusammensuchen. Nun habe ich auf der Bandcamp-Seite der Kanadier gestöbert - und wenn die dort aufgelisteten Releases vollständig sind, dürfte es sich bei Torch Of Rock´n´Roll um die vierte LP der Herren handeln... Sollte es mehr geben, bitte ich um Aufklärung!

Wie dem auch sei, für mich ist die neue Scheibe die erste Begegnung mit den Hard Rockern, die auf jeden Fall sehr erfahren wirken und - wie eben beschrieben - auf jeden Fall eine nicht unerhebliche Zahl an Veröffentlichungen vorweisen können. Torch Of Rock´n´Roll ist die neueste derer und bietet klassischen Rock, der gelegentlich wild und unbändig (wie beim Titelsong), häufiger pathetisch (So High) und z.B. im Falle von Darker Side Of Me auch balladresk daher kommt. Soweit nichts besonderes, wenn man mal von der ungewöhnlichen Stimme von Fronter Tim Steinruck absieht - die mag für manche Hörer angenehm sein, für andere nicht, hat aber auf jeden Fall einen ordentlichen Wiedererkennungswert.

Schade ist halt, dass The Mighty One - zumindest auf Torch Of Rock´n´Roll - etwas zu oft auf die Bremse treten. Die Stücke sind durchweg melodisch, haben viele gute Ansätze und sind im Grunde auch gekonnt umgesetzt, aber immer, wenn man das Gefühl hat, jetzt geht die Luzi ab, wird es wieder ruhig. Das mag Geschmackssache sein, ein paar zusätzliche Uptempo-Momente hätten dem Ganzen jedoch bestimmt gut getan.

Also kommt schnell das Gefühl auf: "Klingt zwar ganz cool, aber hat man ähnlich schon tausendfach gehört". Doch dann kommen The Mighty One mit ihrem Song Burden um die Ecke - eine ebenfalls eher getragene, melancholische Nummer, die aber (zumindest bei mir) ordentlich unter die Haut geht! Der Track ist wahrhaft mächtig und macht dem Bandnamen somit also alle Ehre.

Hier - ähnlich wie im Titelsong Torch Of Rock´n´Roll - zeigt sich die ausgewachsene Qualität und das Können von The Mighty One in vollem Umfang. Es sind eben fähige Recken am Werk, die wissen, was sie tun - der Rest ist und bleibt Geschmackssache.

Trackliste
01. Coming On
02. Torch Of Rock And Roll
03. So High
04. Disruptor
05. Burden
06. Master Of Reality
07. Darker Side Of Me
08. My Garden
09. Kickin’ Stones
10. When This Is Over

Veröffentlichung: 26.03.2021
Stil: Hardrock
Label: SAOL
Website: www.torchofrockandroll.com Facebook: facebook.com/themightyonemusic

The Mighty One: Torch Of Rock´n´Roll
PPVMEDIEN

25.03.2021 by Otti
THE MIGHTY ONE in unserer Band- und Künstlerdatenbank

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel
Bloody Harry

Zurück zur vorherigen Seite

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärung

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-2021 by Nightshade/Frank van Düren.