Willkommen bei Nightshade
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren

Rezension (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

DIE HABENICHTSE: Heckenpennerutopie

Die Habenichtse sind mir im Laufe meines Lebens schon auf der einen oder anderen Bühne dieser Welt begegnet - Tonträger ihrerseits sind mir bis dato aber nicht untergekommen. Um so mehr freute mich die Chance, in das offenbar dritte Album der Damen und Herren hineinzuhören, waren die Live-Performances bisher doch immer unterhaltsam und überzeugend. Nun ist es da, das schöne Werk mit dem Namen Heckenpennerutopie.

Und was soll ich sagen - ich wurde alles andere als enttäuscht! Heckenpennerutopie enthält zehn vielschichtige, deutschsprachige Folksongs, die von der Instrumentierung, dem Humor und der Machart her an Bands wie Versengold, Das Niveau oder Mr. Hurley & die Pulveraffen erinnern und von Fans derer ansatzlos genossen werden können. Die Habenichtse kultivieren ihren Bandnamen in den Texten und greifen das Leben als "Schnorrer" und "Tagediebe" in Songs wie Überleben oder auch dem Titelsong Heckenpennerutopie auf. Die selbstgewählte Freiheit ist wichtig, wie der Freiheitstanz beweist, aber es wird auch erwartungsgemäß feucht-fröhlich - so vor allem in Bierzeps und Humpenstielzchen. Vieles wird mit einem Augenzwinkern erzählt, doch gelegentliche, ernste Töne bieten einen wichtigen Kontrast, bis es zwischenzeitlich in Schon.Zeit sogar politisch wird und man Populisten als solche anprangert.

Eine der ganz großen Stärken von Die Habenichtse ist ihr Händchen für eingängige Ohrwürmer. Dass dies darin gipfelt, dass jetzt seit Tagen die Ode an die Unterhose das Innere meines Schädels penetriert, werde ich ihnen zwar nicht so schnell verzeihen, aber auch das nimmt man gerne mit Humor. Denn eines steht fest: Mit Heckenpennerutopie gelingt den Habenichtsen ein rundes, dabei doch grifffiges und vor allem äußerst hörenswertes Album, das nicht nur ein wenig über die gegenwärtige, konzertarme Zeit hinweg tröstet, sondern richtig Lust auf eine Zukunft macht, in der Die Habenichtse und ähnliche Bands unsere eingestaubten Tanzbeine wieder auf Hochtouren bringen!

Trackliste
01. Heckenpennerutopie
02. Freiheitstanz
03. Ode an die Unterhose
04. Der Freiheit Poesie
05. Schon.Zeit
06. Überleben
07. Bierzeps
08. Humpenstielzchen
09. Katjusha
10. Lass den Jung in Ruh

Veröffentlichung: 17.07.2020
Stil: Folk
Label: Timezone
Website: www.diehabenichtse.de
Facebook: facebook.com/habenichtsofficial

Die Habenichts: Heckenpennerutopie

16.07.2020 by Otti
DIE HABENICHTSE in unserer Band- und Künstlerdatenbank

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Kommentare:

Registrierte User können hier Kommentare zu diesem Beitrag abgeben, um anderen Ihre Meinung mitzuteilen.

Zurück zur vorherigen Seite

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungAbout us

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-2019 by Nightshade/Frank van Düren.