Willkommen bei Nightshade
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren



Rezension (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

TENSIDE: Glamour & Gloom

Wie sehr musikalische Erlebnisse und Präferenzen von Wahrnehmungslenkung abhängt, merkt man im Falle von Tenside ganz deutlich: Bis vor kurzem hatte ich nie von der Band gehört und hätte sie daher gegebenenfalls subjektiv gar als Newcomer eingeordnet, stelle jetzt aber fest, dass die Band seit 2004 existiert und auch in Sachen Veröffentlichungen und Erfolgen schon einiges vorzuweisen hat. Nun wird das daran liegen, dass ich modernen Metal zwar mag und gerne höre, aber in diesem Bereich selbst alles andere als ein Experte bin und (leider) auch in Sachen Konzerten seltener unterwegs bin. Daher möge bitte auch niemand erwarten, dass ich das neueste Werk der Münchner in irgendeiner Weise "vergleichbaren" Acts gegenüberstelle oder musikalisch bis ins Detail seziere.

Vielmehr erfreue ich mich gerade einfach an dem, was ich zu hören bekomme. Glamour & Gloom heißt das Werk, welches ich selbst irgendwo im Bereich Nu Metal/Metalcore eingeordnet hätte, wobei sich die Band gerade letzterer Schublade offenbar verwehrt. Sei es drum - es geht ja nur darum, eine grobe Ahnung der Marschrout anzudeuten, auf der sich die Herren befinden. Wer Bock hat, hört sowieso selbst hinein!
Zurück zum eigentlichen Thema: Tenside bieten alles, was es braucht: Griffige Gitarrenriffs, wütendes Geschrei, "Knüppelparts vs. Melodiemomente", eine klanglich starke und stimmige Produktion und dabei vor allem das Gefühl, dass hier Musiker am Werke sind, die Herzblut und professionelle Attitüde miteinander vereinen. Und auch der Titel der LP macht Sinn: Inhaltlich und musikalisch verstehen es die Bajuwaren vortrefflich, Licht und Schatten gegeneinander auszuspielen.

Entsprechend freue ich mich gerade einfach darüber, dass ich nun ein paar Stündchen mit Glamour & Gloom verbracht habe - einer Scheibe, die wunderbar in die aktuelle, irrsinnige Zeit passt und zugleich ein angenehm zeitloses Grundgefühl vermittelt. Und ich hoffe natürlich, dass Tenside in Zukunft noch häufiger auf meinem Wahrnehmungs-Radar auftauchen!

Trackliste
01. Glamour & Gloom
02. As Above So Below
03. Along With The Gods
04. Cannibals
05. The Devil Within
06. The Last Anthem
07. Only The Brave
08. Voyage Of The Damned
09. Written In Blood
10. Overcome
11. All Black Everything

Veröffentlichung: 20.03.2020
Stil: Metal
Label: Ivorytower/Edel
Website: tenside-music.de
Facebook: facebook.com/TENSIDE/

Tenside: Glamour & Gloom
asVerein

31.03.2020 by Otti
TENSIDE in unserer Band- und Künstlerdatenbank

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel
Wie Du uns unterstützen kannst:
Dir gefällt unsere Arbeit? Das ist toll! Allerdings kostet sie Zeit und Geld, daher würden wir uns wir uns über die Zahlung einer freiwilligen Lesegebühr freuen! Auch mit dem Einkauf in einem unserer Shops kannst Du uns unterstützen:
eBay | Cardmarket | Booklooker | Kleinanzeigen
Zudem würden wir uns freuen, wenn Du einen eventuell vorhandenen "Adblocker" deaktivierst und/oder unsere Website und Inhalte in die Welt teilst. Vielen Dank!

Weitere Beiträge zu TENSIDE:

25.01.2024TENSIDE: "Wir sind eine Band, die sich ungern wiederholt!"(Videointerview: Musik)
06.08.2023TENSIDE: Neue Single „Shadow to Shine“(Video: Musik)
20.01.2020TENSIDE: Video zu "Cannibals"(Video: Musik)
06.08.2023TORRENTIAL RAIN: Kündigt neues Studioalbum "Digital Dreams" an(News: Musik)
Boxhaus
ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenDatenschutzerklärung

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-heute by Nightshade/Frank van Düren.