Willkommen bei Nightshade
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren

News (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

SUBWAY TO SALLY: Konzertalbum "Alles was das Herz will" und Tourdaten

Subway To sally Tour 2020

Früher war nicht alles schlecht. Für ihre ersten Platten mussten sich die Musiker von Subway To Sally noch gemeinsam im Studio einfinden und ihre Songs zusammen live einspielen. Dazu brauchte es die Fähigkeiten einer guten Liveband. Und wenn man eines von dieser Band behaupten kann, dann das: Sie sind eine gnadenlos gute Liveband. Auf ihrer HEY!-Tour zum aktuellen Album im Frühjahr 2019 mischte die Band einen fetten Block der neuen Songs mit alten Klassikern und ausgegrabenen Schätzen ihrer musikalischen Historie. Das Aufnahmegerät lief an jedem Abend der Tour mit. Was die Band auf diesen Aufnahmen fand, war der Geist der frühen Studioaufnahmen, gepaart mit moderner Technik und jeder Menge Publikumsgefühl. Gnadenlos gut. Zu gut, um es nur ins Archiv zu stellen. Dieses Live-Album hat es in sich und bietet alles, was das Herz will. 27 Songs, erhältlich als Doppel-CD in der BrillantBox mit 16 Seiten Booklet und digital als eAlbum.

Den ersten Track aus dem Album, Die Engel steigen auf, sieht man hier:

Direkt zur VÖ des Konzertalbums geht die Band wieder auf Tour, denn Fans, Kritiker und Musiker waren sich nach der "HEY! Tour" einig, nach den Shows sah man allenthalben nur glückliche Gesichter, sowohl vor, als auch auf der Bühne. Mit 10 Terminen war die Tour 2019 relativ kurz und grösstenteils ausverkauft, weshalb es für 2020 dringenden Nachholbedarf gibt. Die Band freut sich jetzt schon, das Programm noch einmal spielen zu dürfen, weil viele Titel des neuen Albums schon jetzt zu den modernen Klassikern der Band gehören.

Die ersten 100 Tickets pro Stadt, die via Extratix gekauft werden, nehmen an einer Verlosung teil. Gewinnen kann man ein Meet And Greet bei der Show, für die das jeweilige Ticket gekauft wurde. Die Ticketnummer des Gewinners wird wenige Tage vor der Show auf unseren sozialen Kanälen bekannt gegeben.

Als Special Guests haben Subway To Sally diesmal Majorvoice dabei.

Svbway To Sally - HEY! Tour 2020
Special Guests: Majorvoice
Präsentiert von: EMP, Guitar, Kulturnews, metal.de, Orkus, Piranha und Start

13.03.20 Goslar - Miners Rock
14.03.20 Andernach - Juz Live Club
20.03.20 Magdeburg - Factory
21.03.20 Rostock - MAU Club
27.03.20 Uelzen - Jabelmannhalle
28.03.20 Wilhelmshaven - Pumpwerk
17.04.20 Jena - F-Haus
18.04.20 Vacha - Vachwerk
23.04.20 Wiesbaden - Schlachthof
24.04.20 Memmingen - Kaminwerk
25.04.20 A-Wien - Simm City
30.04.20 Karlsruhe - Substage
01.05.20 Krefeld - Kufa

Website:
subwaytosally.com

Quelle: Another Dimension (Text leicht gekürzt übernommen)

19.02.2020 by Otti
SUBWAY TO SALLY in unserer Band- und Künstlerdatenbank

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel
Wie Du uns unterstützen kannst:
Dir gefällt unsere Arbeit? Das ist toll! Allerdings kostet sie Zeit und Geld, daher würden wir uns wir uns über die Zahlung einer freiwilligen Lesegebühr freuen! Auch mit dem Einkauf in einem unserer Shops kannst Du uns unterstützen:
eBay | Cardmarket | Booklooker | eBay Kleinanzeigen
Zudem würden wir uns freuen, wenn Du einen eventuell vorhandenen "Adblocker" deaktiviest und/oder unsere Inhalte Website und Inhalte in die Welt teilst. Vielen Dank!

Weitere Beiträge zu SUBWAY TO SALLY:

31.08.2015SALTATIO MORTIS: Zirkus Zeitgeist(Rezension: Musik)
15.12.2018SUBWAY TO SALLY: Neues Album, neues Video und Tourdates(News: Musik)
25.02.2007Eric Fish(Interview: Musik)
02.07.2019HARPYIE: In Auroras Schatten(Interview: Musik)
31.12.2009M´era Luna 2009(Bericht: Veranstaltungen)
Manga-Mafia

Zurück zur vorherigen Seite

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärung

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-2021 by Nightshade/Frank van Düren.