Willkommen bei Nightshade
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren

Rezension (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

AUGER: From Now On I

Noch ganz frisch im Musikgarten sind Auger - gesät und gewachsen in Blackpool in Großbritannien. Das Duo besteht aus Kyle J Wilson, der sich für die Synths und den Gesang verantwortlich zeichnet, sowie Kieran Thornton, der die Gitarre beisteuert. Musikalisch bewegen sich die beiden ganz klar im dunklen Electro, wobei mir schnell Assoziationen zu Mesh in den Sinn kommen, inbesondere was die Komposition und generelle Machart der Musik angeht. Natürlich haben Auger letztlich ihren eigenen Sound, zudem geben sie selbst als Referenzen und Einflüsse auch Acts wie VNV Nation oder Blutengel an - hier muss man aber genauer hinhören, um die Bezugspunkte zu finden.

Zumindest ist dem so auf From Now On I, dem zweiten Album von Auger, welches im Sommer diesen Jahres erschienen ist, und das ich Euch hier zumindest kurz mal vorstellen will, während ich mich aus anderenGründen mit der Band befasse. Denn tatsächlich gefällt mir das Album um so mehr, um so länger ich es mir anhöre. Mag man Anfangs noch dem Gefühl verfallen, schon zigfach vergleichbares gehört haben, wird einem so nach und nach bewusst: Stimmt, aber vieles davon war schlechter.
Tatsächlich schaffen Auger auf From Now On I nahezu durchweg schöne, stimmungsvolle Songs zu präsentieren, die in ihren Nuancen und Ideen eigen klingen und zugleich ein vertrautes Gefühl erwecken. Gelegentlich mag das Gehörte tatsächlich etwas langatmig wirken - der Song Be Careful liegt mir persönlich zum Beispiel überhaupt nicht, aber die meisten Tracks sind gut bis richtig stark. Als subjektive Highlights haben sich mittlerweile Find My Own Way Out, Feline und They´ll Find You heraus kristallisiert.

Selbstredend ist hier wieder viel vom eigenen Geschmack abhängig. Und wie erwähnt, brauchte ich etwas Geduld, um mit From Now On I warm zu werden, aber das hat sich ausgezahlt - in der LP lässt sich tatsächlich viel Wärme und Tiefe entdecken. Und so haben sich Auger als weitere, interessante Neuentdeckung in meinem Musikkosmos entpuppt.

Trackliste
01. Don´t Look Back
02. From Now On I
03. I Declare
04. Find My Own Way Out
05. Do Not Wake
06. Be Careful
07. When We Are Apart
08. Alone
09. They´ll Find You
10. Feline
11. Outcast Boy
12. In Altum

Veröffentlichung: 21.06.2019
Stil: Electro/Dark Wave/Synthpop
Label: DarkTunes Music Group
Website: www.auger.band
Facebook: www.facebook.com/AugerUK

Auger: Fron Now On I

13.12.2019 by Otti

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Weitere Beiträge zu AUGER:

01.08.2012Meagan Hatfield: Der letzte Drachenlord(Rezension: Literatur)
25.10.2010Vampire Moon: Das Geheimnis der Dunklen Sonne(Test: Spiele)
01.11.2012Maschinenfest 2012: Maschinenfest 2012(Bericht: Musik)
02.04.2019HATEVIRUS: Video zu "Archangel (Video: Musik)
10.08.2013HEART OF A COWARD: Details zu „Severance", UK Headlining Tour!(News: Musik)

Kommentare:

Registrierte User können hier Kommentare zu diesem Beitrag abgeben, um anderen Ihre Meinung mitzuteilen.

Zurück zur vorherigen Seite

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungAbout us

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-2019 by Nightshade/Frank van Düren.