Willkommen bei Nightshade
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren

Rezension (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

DIE GRÜNE WELLE: Wirf Dein Leben weg!

Die grüne Welle verbindet Rap mit Punk-, Rock,- und Ska-Elementen. Das ist erstmal nichts neues, wurde doch schon im Crossover der 90er Sprechgesang mit harten Klängen verwoben, so zum Beispiel bei Megavier, Clawfinger und Such A Surge. Aber es ist eine Kombination, die man bei jüngeren Bands eben seltener findet, was schade ist. Denn wenn man mal von gewissen "Gangsta"-Fatzken absieht, ist Rap/Hip Hop doch eigentlich eine verdammt coole Kunstform. Um so schöner, dass Bands wie die mir aktuell vorliegende wieder die positiven Aspekte verschiedener Genres aufgreifen und miteinander verschmelzen.

Gegründet wurde Die grüne Welle laut Facebook im Jahre 2010. Wenn ich nichts übersehen habe, ist Wird Dein Leben weg! das Album der Truppe, dabei das erste unter dem Dach eines Labels. Zuvor sind zwei LPs in Eigenregie erschienen.
Die Vorgänger kenne ich allerdings nicht, was auch nicht wichtig ist, denn einfach für sich genommen ist die neue Platte einfach ein Brett. Die Jungs plus Mädel (Lizzy am Saxophon) hauen gleich vom Opener Hier im Dreck in die Saiten, Tasten und Drums, dass es dem geneigten Pogotänzer eine Freude ist. Den Song Dämonen (mit Axel Kurth von Wizo) hatten wir Euch als Single-Auskuppülung bereits vorgestellt, und auch die weiteren Titel stecken voller positiver Rhytmen und Wendungen. Zur packenden Musik kommen gute Texte, die sich oft mit politischen und gesellschaftlichen Themen auseinandersetzen, aber auch mit persönlichen Dingen wie dem Älterwerden. Mal voller Ironie, dann wieder mit klaren Worten werden Botschaften sprachlich kunstvoll vermittelt und mit passenden Kompositionen in Szene gesetzt.

Subjektiv gesehen sind mir die Chöre bei 2-3 Songs wohl etwas zu penetrant, aber irgendwas gibt es ja immer zu meckern. Davon abgesehen jedoch finde ich das Gehörte verdammt stark! Die grüne Welle zeigt, dass man Rap nicht den menschenverachtenden Vollhonks überlassen muss, die man heuer zumeist damit verbindet, und dass man deutschsprachigen Punk auch mit frischen Elementen aufpeppen kann, ohne dabei den Geist der Subkultur zu vernachlässigen. Entsprechend ist Wirf Dein Leben weg! ein echter Zugewinn für meine Musiksammlung.

Trackliste
01. Hier im Dreck
02. Dämonen (Feat. Axel Kurth)
03. Bier Gegen Wein
04. Wutbürger
05. Kein Problem (Feat. Weekend)
06. Wirf Dein Leben Weg
07. See You In Hell
08. Teilzeitchrist
09. One Love
10. Gesternmorgennichts
11. Für Die Massen
12. Knopfdruck

Veröffentlichung: 01.11.2019
Stil: Punk/Rock/Rap
Label: Drakkar Entertainment
Website: diegruenewelle.net
Facebook: facebook.com/diegruenewelle/

Die Grüne Welle: Wird Dein Leben weg!

04.11.2019 by Otti

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Weitere Beiträge zu DIE GRÜNE WELLE:

16.08.2019DIE GRÜNE WELLE: Lyrik-Video zu "Dämonen"(Video: Musik)

Kommentare:

Registrierte User können hier Kommentare zu diesem Beitrag abgeben, um anderen Ihre Meinung mitzuteilen.

Zurück zur vorherigen Seite

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungAbout us

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Inhaber Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-2019 by Nightshade/Frank van Düren.