Willkommen bei Nightshade
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren

Präsentation (Veranstaltungen)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Aufbruch in die Gotik

Es soll tatsächlich noch immer viele Menschen geben, denen der Begriff "Gotik" nur etwas im Zusammenhang mit einer modernen Jugend-Subkultur sagt. Ursprünglich jedoch bezeichnet das Wort eine kunst- und architekturhistorische Ausprägung, welche im Hochmittelalter maßgeblich das Leben der Menschen beeinflusste.
Derzeit findet in Magdeburg eine Landesausstellung unter dem Namen "Aufbruch in die Gotik" statt, welche anlässlich des 800. Dom-Jubiläums die Entwicklung jener Epoche ausführlich beschreibt. Begleitend hierzu hat der Verlag Philipp von Zabern einen gleichnamigen Doppelband herausgebracht, welcher auf insgesamt weit über 1000 Seiten Hintergrundinfos zur Ausstellung, den Exponaten und aber auch der Gotik im allgemeinen bietet.

Noch bis zum 06.12.2009 können geschichtlich Begeisterte in die Geheimnisse einer Zeit eintauchen, welche bis heute maßgeblichen Einfluß auf die Kultur und religiöse Prägung Mitteleuropas hat. Anhand einer klassischen Museumsausstellung, aber auch über viele Vorträge, Aufführungen und weitere Rahmenprogramme wird dem Besucher Wissen vermittelt und die Faszination von Mittelalter und Gotk auf besondere Art und Weise veranschaulicht.

Schirmherr der Ausstellung Aufbruch in die Gotik ist übrigens Dr. Norbert Lammert, seines Zeichens Präsident des Deutschen Bundestages. Auf über ca 1000 m² werden über 400 originale Ausstellungsstücke gezeigt, die von religiösen Utensilien über zeitgenössische Schriften und Kunstwerke bis hin zu alltagsgegenständen und Musikinstrumenten reichen. Vorträge klären über aktuelle Erkenntnisse zu Königin Editha auf oder veranschaulichen die mittelalterliche Buchmalerei, und Theatervorführungen und Konzerte ergänzen das umfangreiche Programm. Zwar sind viele dieser Veranstaltungen schon vorbei, bis zum Ende der Ausstellung wird es jedoch noch genügend für Besucher aller Alterststufen zu entdecken geben.

Sowohl als Begleitinformation, als auch als eigenständig genießbare Wissensquelle, hat der Verlag Philipp von Zabern den Doppelband Aufbruch in die Gotik veröffentlicht. Auf mehr als 1000 Seiten bieten die Bände Band I - Essays und Band II - Katalog zahlreiche Bilder der Exponate und informative Texte, die tieferreichende Informationen zur Ausstellung und der Thematik liefern. Religion und kirchliche Architektur werden dabei ebenso beleuchtet wie das alltägliche mittelalterliche Leben.
Eine Ausgabe des Doppelbandes bieten wir übrigens derzeit zur Verlosung an, Teilnahmeschluss ist der 01.12.2009. Wer mitmachen möchte: Hier entlang!

Weiterführende Informationen zu Ausstellung und Buch:
Verlag Philipp von Zabern
Aufbruch in die Gotik - Die Ausstellung

02.11.2009 by Otti

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Kommentare:

Registrierte User können hier Kommentare zu diesem Beitrag abgeben, um anderen Ihre Meinung mitzuteilen.

Zurück zur vorherigen Seite

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungAbout us

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Inhaber Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-2019 by Nightshade/Frank van Düren.