Willkommen bei Nightshade
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren

Rezension (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

EVERGREY: Hymns For The Broken

Totgeglaubte leben länger! Dieser Spruch trifft wahrlich auf EVERGREY zu. Nachdem Drummer Hannes Van Dahl die Band verließ um bei SABATON die Stücke zu schwingen, dachten viele, das war es. Doch Mastermind Tom Englund ließ nicht locker und heuerte Jonas Ekdahl und Gitarrist Henrik Danhage für einige Konzerte an, die 2010 die Band verließen. Es machte allen so viel und man beschloss ein neues Album aufzunehmen. Das Ergebnis liegt nun in Form von "Hymns For The Broken" vor und der Titel ist Programm.

Eins kann ich schon mal vorwegnehmen "Hymns For The Broken" ist für mich eins der stärksten Alben, die EVERGREY jemals veröffentlicht haben. Man kann sie einfach in keine Schublade stecken, denn ihr Sound hat einfach Trademarks, die andere Bands dieses Genres nicht aufweisen können. Allen voran muss man Tom Englund hervorheben, denn mit seiner Stimme vollbringt er Wunder. Mal melancholisch, mal aggressiv so lieben wir ihn halt. Ziemlich düster geht es bei "´Wake A Change" zu und Stücke wie der Opener "The Awakening" und "A New Dawn" entfalten sich nach mehrmaligem Anhören als regelrechte Hymnen. Sie schaffen es auch mit exzellenten Gitarrenriffs die Zuhörer in den Bann zu ziehen. "The Grand Collapse" ist das passende Beispiel dazu.

Aber nicht nur powervolle Songs haben den Weg auf das Album gefunden. So kommt bei "Missing You" das Balladenfeeling auf, welches euch die Gänsehaut, nicht nur auf die Arme treibt. Mit "The Aftermath" verbinden sie gekonnt Atmosphäre und Dichte in eine Powerballade, die zudem auch noch zum Nachdenken anregt. Das macht eben EVERGREY aus, sie machen das was ihnen Spaß macht. Mit "Hymns For The Broken" liefern EVERGREY ein Album ab, welche man wie ich schon erwähnt hatte in keine Schublade stecken kann. Sie waren auch in der Lage keine Kopie der anderen Alben anzufertigen, sondern sie klingen gereift und das drückt sich in Melancholie, Düsterheit und Energie aus. Jacob Hansen (Volbeat, Amaranthe, Primal Fear) war verantwortlich für Mix und Mastering von "Hymns For The Broken" und er hat wirklich einen tollen Job gemacht und wie meinte Englund treffen: “Er war der beste Mann für den Job”. Alle der 12 Songs können voll und ganz überzeugen und was will man mehr.

Als Fazit kann ich nur noch sagen, die Dark-Metal-Götter von EVERGREY knüpfen gekonnt mit ihrem neuen Album "Hymns For The Broken" an die letzten 8 Alben an und sie sind so frisch und spielfreudig, dass ihnen ein abwechslungsreiches und vielfältiges Werk gelingen ist.
Schaut euch das nachfolgende Video an und ihr werdet sehen was ich damit meine!

Official clip "King of Errors"

Tracklist:
01. The Awakening
02. King Of errors
03. A New Dawn
04. Wake A Change
05. Archaic Rage
06. Barricades
07. Black Undertow 08. The Fire
09. Hymns For The Broken
10. Missing You
11. The Grand Collapse
12. The Aftermath

Veröffentlichung: 26.09.2014
Stil: Darkmetal
Label: AFM Records
Website: www.evergrey.net
Facebook: www.facebook.com/Evergrey

Cover

26.09.2014 by Gisela

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Weitere Beiträge zu EVERGREY:

28.06.2016EVERGREY: Veröffentlichen neues Album The Storm Within am 09. September!(News: Musik)
09.09.2014EVERGREY: „Hymns For The Broken“ EPK online!(News: Musik)
21.02.2010Emergency Gate: Cover Artwork veröffentlicht(News: Musik)
22.01.2014GUS G.: Erster Song und Video zu Solo-Album veröffentlicht; Single und Album VÖ-Datum!(News: Musik)
10.06.2018CASTLE ROCK 19: 29.-30. Juni im Schloss Broich!(Präsentation: Veranstaltungen)

Kommentare:

Registrierte User können hier Kommentare zu diesem Beitrag abgeben, um anderen Ihre Meinung mitzuteilen.

Zurück zur vorherigen Seite

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungAbout us

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Inhaber Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-2019 by Nightshade/Frank van Düren.