Willkommen auf Nightshade-Shop.de
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren
Advertisement:

News (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

EINSTÜRZENDE NEUBAUTEN: Veröffentlichen "Lament" am 07.11.14!

Die EINSTÜRZENDE NEUBAUTEN erstellten im Studio mit ihrem neuen Album “Lament“ ein musikalisches Werk zum Ausbruch des ersten Weltkrieges vor 100 Jahren, das am 8.November 2014 in Diksmuide, Belgien uraufgeführt wird. Mit diesem Werk wird die Band ihre explizit in der Tradition der Avantgarde stehenden Techniken mit diesem ersten, die gesamte Welt erschütternden Weltereignis verknüpfen.

Dazu fanden umfangreiche Recherchen von Ton-Aufnahmen aus den Jahren 1914-1916 von Kriegsgefangenen aus aller Welt (aufgenommen in einem der ersten großen Lager in der Nähe Berlins) aus dem Lautarchiv der Humboldt-Universität Berlin und dem Deutschen Rundfunkarchiv statt. Zudem wurde umfangreich Material im Militärhistorischen Museum Dresden gesichtet und gehört, das ebenso in die Komposition eingeflossen ist.

Es werden musikgeschichtliche Verbindungen von zwei der ältesten musikalischen Formen, dem “Lament“, einem Klagelied und der „Motette“ eines flämischen Renaissancekomponisten, der darin die biblische Geschichte vom verlorenen Sohn behandelt, zu den Tondokumenten der Kriegsgefangenen geknüpft und verarbeitet.

Auch die Musik der legendären „Harlem Hell Fighters“ der ersten afroamerikanischen Kampftruppe, die im 1.Weltkrieg erstmalig zum Einsatz kam, als diese von den Amerikanern an die Franzosen zwecks Verstärkung „ausgeliehen“ wurde, wird wiederentdeckt und erfährt eine späte Anerkennung.

Das Instrumentarium der Neubauten aus Stahl, Stimme, objets trouvés und innovativster Technik wird hierfür mit einem Streicher-Ensemble erweitert.

"Dies wird kein Konzert über den 1. Weltkrieg sondern eine Komposition, die sich aus dem Themenkomplex herausschält: „erst muss man Platz schaffen, damit etwas Neues entstehen kann“
(Blixa Bargeld).

“Lament“ wird im Winter 2014 an folgenden Orten aufgeführt:
08.11.2014 Diksmuide, Belgium - sold out
09.11.2014 Zinkhütter Hof - Stolberg, Aachen - sold out
10.11.2014 Capitol- Hannover
11.11.2014 Tempodrom - Berlin
13.11.2014 Les Docks - Lausanne, Schweiz
15.11.2014 Retro Music Hall- Praha 2-Vinohrady, Tschechische Republik
16.11.2014 Muffatwerk - München
17.11.2014 Le Trianon - Paris, Frankreich
19.11.2014 Koko- London/ Camden, England
20.11.2014 Le Guess Who? - Utrecht, Holland
27.11.2014 Center For Urban Culture – Ljubljana, Slowenien
28.11.2014 Auditorium Manzoni - Bologna, Italien
29.11.2014 Auditorium RAI - Turin, Italien
30.11.2014 Auditorium Parco Della Musica - Roma, Italien
03.12.2014 CRR Konser Salonu.- Şişli Cami Kvş, Şişli, Türkei
11.12.2014 GlavClub- Moscow, Russische Föderation
12.12.2014 A2 Club- Petersburg, Russische Föderation

18.09.2014 by Gisela

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Weitere Beiträge zu EINSTÜRZENDE NEUBAUTEN:

24.02.2011Die Krupps: The Final Option II(Rezension: Musik)
15.01.2009Corvus Corax: New Cantus Buranus Show in March(News: Musik)
15.12.2009Gothic Aid e.V.: Neue Auktionen(News: Lifestyle)

Kommentare:

Registrierte User können hier Kommentare zu diesem Beitrag abgeben, um anderen Ihre Meinung mitzuteilen.

Zurück zur vorherigen Seite

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade
Inhaber Frank van Düren
Landfermannstraße 9
47051 Duisburg
Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380
Mobil: 0170/3475907

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungAbout us

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Bei Fragen und Anregungen sowohl zur Site als auch zum Shop wenden sie sich bitte an den Webmaster.
Konzept und Design 2001-2018 by Nightshade/Frank van Düren.