Willkommen bei Nightshade
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren

Rezension (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Model Kaos: Phoenix

Auf die Rezension dieser CD war ich besonders gespannt, weil ich schon nach dem Hören einer kurzen Sequenz begeistert war. Düsterer 80er Jahre Sound, eingepackt in ein modernes Synthpop Gewand - und: Diese Band hört sich nicht so an wie "viele andere". Seit kurzem haben Model Kaos einen neuen Sänger, der auf jeden Fall gesanglich und soundtechnisch frischen Wind mit in das Projekt gebracht hat und durch seine tiefe und kraftvolle Stimme jedem Lied einen besonderen Ausdruck verleiht.

Das Album geht mit einem etwas langsameren Stück los, New Age, dann folgt aber auch schon direkt ein tanzbares und zwar Running (ich muss zugeben, ich habe mehrmals wieder zu diesem Lied zurückgespult - das ist ein gutes Zeichen). Es gibt eine Menge düster-melancholische Lieder die im ruhigen bis mittlerem Bereich anzusiedeln sind, wie z.B. Dreams, Living a Lie und bei denen man einfach nur allzu gerne zuhört und mitsummt. Ein paar schöne Balladen wie Open Waters, Love is a Castle, In the Deep, lassen alleine schon durch ihre Titel erkennen, was man erwarten kann. Die Texte sind vorrangig düster, gespickt mit etwas Herzschmerz, aber ohne kitschig zu wirken.

Lieder, die ich hoffe, bald einmal auf der Tanzfläche in Clubs zu hören, sind The Fire, The Master (naja, hier ist bestimmt ein Quentchen Shades of Grey mit eingeflossen...). Aber Model Kaos gibt es ja bald auch live zu bewundern und zwar hier:

18.10. Köln/Die Werkstatt
05.11. Würzburg/Kellerperle
09.11. Pforzheim/Kupferdächle
10.11. München/Garage Deluxe
11.11. Frankfurt/11er Club
12.11. Koblenz/Circus Maximus
14.11. Berlin/Hangar 49
15.11. Leipzig/Absturz

Alles in allem eine sehr abgerundete CD einer Band, die es erst seit ca. 3 Jahren gibt und die ich für einen äußerst interessanten Newcomer halte. Zuhören macht hier Freude!

Trackliste
01. New Age
02. Running
03. Open Waters
04. Love Is A Castle
05. Dreams
06. In The Deep
07. The Master
08. The Fire
09. Winter Without You
10. Living A Lie
11. Phoenix

Veröffentlichung: 27.06.2014
Stil: Wave/Electro/Synthpop
Label: Danse Macabre
Website: www.model-kaos.com
Facebook: www.facebook.com/modelkaos

Cover

08.09.2014 by Dark80

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Weitere Beiträge zu Model Kaos:

02.01.2015Das Ich: Mit Model Kaos im Shadow, 28.12.2014(Bericht: Veranstaltungen)
21.05.2012Model Kaos: Ghost Market(Rezension: Musik)

Kommentare:

Registrierte User können hier Kommentare zu diesem Beitrag abgeben, um anderen Ihre Meinung mitzuteilen.

Zurück zur vorherigen Seite

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungAbout us

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-2019 by Nightshade/Frank van Düren.