Willkommen bei Nightshade
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren

Rezension (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Alvarez: presents Zeitmaschine

Wenn man einmal damit anfängt als Rezensent tätig zu werden muss man wohl damit leben daß man die seltsamsten Tonträger in die Hand bekommt. So fühlte ich mich zumindest als ich die CD "Alvarez presents Zeitmaschine" zum ersten Mal in der Hand hielt. Ich schaute auf das Cover, schaute nochmal und wusste nicht so recht was ich damit anfangen soll. Ich hoffe alteingesessene Musikexperten mögen mir verzeihen daß ich mit dem Namen "Alvarez" zunächst gar nicht anfangen konnte.
Dann fiel mein Blick auf die Tracklist und ich war zum einen positiv überrascht, zum anderen verwirrt. Da hat doch jemand aus irgendeinem Grund einige meiner absoluten Lieblingskünstler und Songs auf einer Compilation zusammengestellt, durchsetzt mit von ben Becker gelesenen Gedichten.

Also musste ich doch mal in das gute Stück reinhören. unächst noch etwas befremdet stieg meine Begeisterung recht schnell. José Alvarez-Brill hat auf dieser Compilation Songs von zum Beispiel Camouflage, Deine Lakeien, Rosenstolz und Wolfsheim remixed, aber auf eine Art udn Weise die mir teilweise echt Gänsehaut verschafft hat. Zwischendrin dann die alten, von Becker gelesenen und von leichten Kompositionen untermalten Gedichte, ein Ohrenschmaus für einen Lyrik-Freund wie mich.
Aber nicht nur die Auswahl, sondern auch die Zusammenstellung die Alvarez hier liefert ist brilliant, thematisch sind die Gedichte an die entsprechenden Inhalt der Lieder angeknüpft und unterstreichen so die Grundstimmung des Albums, lockern es auf und lassen es zu einem absoluten Hörgenuss werden.
Dazu gibt es noch den Song "Vielleicht?" eine exklusive Produktion

Gewarnt seien eigentlich nur die Leute die keine Remixes von bekannten Stücken mögen oder sich nicht für Literatur interessieren, lasst die Finger von der CD! Für alle anderen kann ich nur sagen: Diese Compilation ist trotz der teilweise verschiedenen Interpreten kein einfacher Sampler. Diese Zusammenstellung ist pure Kunst.

Tracklist:

01. Ben Becker - April 1915
02. Alphaville - Forever Young
03. Bernstein - Das Meer und ich
04. Alvarez/Heppner - Vielleicht? (Album Version)
05. Ben Becker - Nekrassow´s Liebesgedicht
06. Rosenstolz - Liebe ist alles
07. Wolfsheim - A New Starsystem 08. Deine Lakaien - Return
09. Ben Becker - Dem Schmerz sein Recht
10. Camouflage - Suspicious Love
11. Ben Becker - Frau und Mann gehen durch die Krebsbaracke
12. De/Vision - Heart Shaped Tumor
13. Ben Becker - Ecce Homo
14. Alvarez/CareCompany - Dolphins
15. Ben Becker - Komm holder Schnee
16. Alvarez/Carlsson - Departures
17. Ben Becker - Stufen

Veröffentlichung: 30.12.2005

Alvarez: presents Zeitmaschine

21.12.2005 by Otti

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Weitere Beiträge zu Alvarez:

21.12.2005Alvarez/Heppner: Video zu "Vielleicht?"(News: Musik)
12.07.2010Der Verborgene Kontinent: Prime Games sucht das Gold der Maya(Pressemeldung: Spiele)
21.10.2010Blutengel: Veröffentlichungen en masse stehen bevor(News: Musik)
05.05.2007Superikone(Interview: Musik)
21.04.2013STAHLMANN: Adamant(Rezension: Musik)
Greenist

Zurück zur vorherigen Seite

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärung

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-2021 by Nightshade/Frank van Düren.