Willkommen bei Nightshade
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren

Rezension (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

5 FT High & Rising: Follower

Deutschland ist Exportweltmeister. Das haben wir Alle schon einmal gelesen, oder zumindest gehört. Im Zuge der Globalisierung schwappen unweigerlich Teile anderer Kulturen über die Landesgrenzen. So auch bei 5Ft High & Rise - Follower. Auch wenn böse Zungen Anderes behaupten, der Bedarf an solidem Post-Hardcore ist noch lange nicht gedeckt. Und wenn es dann noch "Made in Germany" ist, kann es ja nur gut sein.
Die 5 Jungs von 5Ft High & Rise, aus der Region Hannovers, bringen mit ihrem aktuellen Album Follower etwas frischen Wind in die Ohren der Zuhörer. Zugegeben, sie erfinden das Rad nicht neu, aber das verlangt ja auch niemand. Althergebrachte Bausteine der Szene, werden mit musikalischer Finesse und einer vorzeigbaren Produktion gepaart. Das Ergebnis ist wirklich Klasse.

Los geht es mit False Prophecies. Stimungsvolles Keyboard-Gedudel wird galant von Sänger Nils´ Gebrüll unterbrochen und es wird schnell klar, dass dieses Album nichts für Weicheier ist. Es ist ein ständiger Wechsel von knallharten Gitarren, einem wummernden Schlagzeug, Gebrüll und clean gesungenen Refrains. Wie eben schon erwähnt, ist 5Ft High & Rise - Follower wirklich nichts Neues, aber Songs wie Insight And Sacrifice und The Descent können sich definitiv mit den Werken namenhafterer Bands messen.
Was das songwriting angeht, wurde wirklich alles richtig gemacht, denn jeder Song beinhaltet eine ganz eigene Dynamik, die durch die Produktion im Studio noch stärker hervorgebracht wurde. Hut ab!!!
Die Jungs schmettern uns zu Tode, nur um uns im nächsten Moment wieder mit ihrer Kraft und Professionalität mitzureißen. Da spielerisch alles perfekt ist und alleine der zu dominante, cleane Gesang ein wenig nervt, ist eine allgemein gültige Bewertung von 5Ft High & Rise - Follower eher schwierig. Wer also Lust hat, eine junge und talentierte Band aus Deutschland zu unterstützen und wer es hart, sowie etwas elektronisch mag, der sollte sich die Scheibe unbedingt zulegen.

Tracklist
01. False Prophecies
02. Insight And Sacrifice
03. All The Same
04. Buried
05. Between The Lights
06. The Arsonist
07. The Farewell
08. The Descent
09. Underhanded
10. I Am No Dreamer
11. My Cure
12. ‘Til The End
13. Epilogue

Veröffentlichung: 11.10.2013
Stil: Post Hardcore
Label: Noizgate Records
Facebook: https://www.facebook.com/ffhar
Myspace: myspace.com/fivefeethighandrising

Cover

16.10.2013 by MurderTrain

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Kommentare:

Registrierte User können hier Kommentare zu diesem Beitrag abgeben, um anderen Ihre Meinung mitzuteilen.

Zurück zur vorherigen Seite

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungAbout us

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Inhaber Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-2019 by Nightshade/Frank van Düren.