Willkommen bei Nightshade
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren

News (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

TEXAS: "The Conversation Tour 2013"!

DIE schottische Pop Institution TEXAS um die ikonenhafte Sängerin und Songschreiberin Sharleen Spiteri meldet sich nach einer mehrjährigen Pause mit dem neuen Studioalbum "The Conversation" (VÖ 17.05.) zurück. 1988 gegründet, verkauften TEXAS in ihrer bisherigen Karriere weltweit 30 Millionen Tonträger und schufen Pop-Hymnen wie z.B. "Summer Son", "I Don`t Want A Lover" oder auch "Say What You Want", die nach wie vor zum Kanon des internationalen Pop Biz gehören und aus dem Radio nicht mehr wegzudenken sind. Ende Oktober / Anfang November kommen TEXAS im Rahmen ihrer "The Conversation - Tour 2013" auch für drei Konzerte nach Deutschland.
TEXAS spielen am 30. Oktober in der Live Music Hall in Köln, am 31. Oktober im Huxleys in Berlin und am 2. November im Circus Krone in München. Der allgemeine Vorverkauf beginnt am Freitag, den 17.05.2013. Tickets gibt es an den bekannten Vorverkaufsstellen, unter der bundesweiten Tickethotline 01805 - 570 000 (14Ct./Min., Mobilfunkpreise max 42Ct./Min) oder im Internet unter:
www.eventim.de
Bereits ab Mittwoch, den 15.05.2013 gibt es einen exklusiven Presale über CTS Eventim.

Es war eine Nacht im März 1988, eine Studenten-Party an der Universität von Dundee, als die vor der Bühne auch noch nicht so genau wussten, was sie da auf der Bühne sahen und hörten. Nur, dass sie hinsehen und hinhören mussten. Ein Quartett wie eine Gang, mit diesem Punch und Pop-Appeal, der an Blondie oder die Pretenders eine Dekade zuvor erinnerte. Ganz vorn eine aufreizend androgyne, 20-jährige Sängerin mit scharlachroten Lippen und pechschwarzem Haarschopf, die ihre Telecaster um die Hüfte baumeln ließ wie ein Revolverheld seinen Colt. Die Musik selbst unverkennbar modern, doch mit aufblitzenden Verweisen auf klassischen Soul, Country, 50er-Jukebox-Pop. So als hätte ein Rock`n`Roll-Stadtplaner mal eben in einem Tagtraum diesen Fantasieort entworfen, irgendwo zwischen Glasgow und Memphis. Ein Sound, der dann bald als TEXASum die Welt gehen sollte.

25 Jahre später schreiben TEXAS ihren Namen auf ihr achtes Album, um - so der Titel - endlich "The Conversation" fortzusetzen, die damals in jener Nacht von Dundee begonnen hatte. Und die zwischenzeitlich eine der großen Erfolgsgeschichten britischer Popmusik schrieb. Angefangen vom ersten Top 10-Hit "I Don`t Want A Lover" (1989) bis zu den Multi-Platin-Alben "White On Blonde" (1997), "The Hush" (1999) und "Greatest Hits" (2000). Weltweit haben TEXAS bis heute mehr Alben verkauft, als der US-Bundesstaat Einwohner hat, der ihnen den Namen gab. Die ersten Demos zum neuen Album entstanden unter Mithilfe von Bernard Butler (ex-Suede) und kurz darauf stieß dann auch der Mercury Music Prize Gewinner Richard Hawley zum Team der Produzenten und Co-Autoren. Dessen perfekte Mixtur aus 50er-Rock`n`Roll Ästhetik und TEXAS ` Gespür fürs Zeitlose machen "The Conversation" zu einem Highlight ihres Schaffens. Ob im sanften Surf Sound von "I Will Always" oder im hippen Girl-Group Swinger "Talk About Love", der Titelsong des Albums, oder die Hymne "Detroit City" - hier präsentiert sich eine Band die es versteht, ihre alten Fans zu begeistern und viele neue dazu zu gewinnen!
Here comes the Summer Son!

"Wir wissen einfach, dass wir eine tolle Platte gemacht haben.", so Sharleen Spiteri. "Dies ist TEXAS mit dem Besten, was wir schreiben können." Und so ist "The Conversation" auch ein Fest geworden. Mit elf Salut-Schüssen für die schöne Erkenntnis, dass der musikalische Dialog zwischen TEXAS und dieser Welt, 25 Jahre nach jener März-Nacht in Dundee, doch noch nicht verstummt ist. Möge er noch lange andauern....

TEXAS - The Conversation-Tour 2013
30.10.2013 Köln / Live Music Hall
31.10.2013 Berlin / Huxley`s
02.11.2013 München / Circus Krone

Mehr Informationen zu TEXAS unter:
www.texas.uk.com

15.05.2013 by Gisela

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Wie Du uns unterstützen kannst:
Dir gefällt unsere Arbeit? Das ist toll! Allerdings kostet sie Zeit und Geld, daher würden wir uns wir uns über die Zahlung einer freiwilligen Lesegebühr freuen! Auch mit dem Einkauf in einem unserer Shops kannst Du uns unterstützen:
eBay | Cardmarket | Booklooker | eBay Kleinanzeigen
Zudem würden wir uns freuen, wenn Du einen eventuell vorhandenen "Adblocker" deaktiviest und/oder unsere Inhalte Website und Inhalte in die Welt teilst. Vielen Dank!

Weitere Beiträge zu TEXAS:

05.08.2013PINKISH BLACK: Veröffentlichen neues Album „Razed To The Ground“!(News: Musik)
08.02.2015SHATTERED SUN: Das neue Metal-Brett aus dem Victory-Stall!(News: Musik)
24.01.2012Hautnah - Die Methode Hill: Mörderisches Trauma(Rezension: Film)
02.12.2013NASHVILLE PUSSY: Neues Album im Januar!(News: Musik)
13.01.2017STARSET: Bassisten sind die besseren Interviewpartner(Interview: Musik)
Whisky Fox

Zurück zur vorherigen Seite

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärung

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-2021 by Nightshade/Frank van Düren.