Willkommen bei Nightshade
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren



Rezension (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

ELECTRIC LIGHT ORCHESTRA: Live

Noch einmal ELECTRIC LIGHT ORCHESTRA! War das Album ”Zoom” vielleicht nur was für wirklich eingefleischte Fans, so verhält es sich mit dieser Live-Scheibe ein wenig anders. Die Songs auf dieser Live-CD wurden schon einmal auf DVD veröffentlicht, aber das nur in Auszügen.

Auf der DVD fehlten Songs wie "Twilight", "Sweet Talkin´ Woman", "Secret Messages" oder "Confusion". Das sind doch gerade die, welche auf einer DVD nicht fehlen dürfen, aber hier sind sie endlich vertreten. Aufgenommen wurde das Konzert im Konzertbunker CBS Television von Los Angeles. Leider hat diese Scheibe überhaupt kein Live-Feeling und das ist es doch, was ein Live-Album ausmacht. Was nützt da eine tolle Stimme von Jeff Lynne wenn ein Konzert so steril klingt. Sie sind halt Perfektionisten und deswegen bin ich der Meinung, dass diese CD wirklich nur etwas für eingefleischte Fans ist. Es werden Klassiker wie "Don’t Bring Me Down", "Livin’ Thing", "Mr. Blue Sky" oder “Twilight“ dargeboten und zusätzlich noch 2 unveröffentlichte Songs mit auf das Album genommen. Für Nostalgiker mit Sicherheit eine tolle Sache, denn sie werden wieder in ihre Jugend zurück versetzt. Die beiden neuen Songs, "Out Of Luck“ und "Cold Feet“ reißen einem auch nicht gerade vom Hocker, denn „Cold Feet“ ist eine ziemlich unspektakuläre Ballade a la Beatles und bei „Out Of Luck“ wird einem Rockabilly präsentiert. Sehr interessant dagegen ist, dass man bei diesem Konzert auf echte Streicherinnen zurückgriff, was dem Sound eigentlich wieder zugutekommt.

Ich habe damit nur ein Problem, weil Frontiers Records im Moment gleich zwei ELECTRIC LIGHT ORCHESTRA Scheiben und die Soloscheibe von Jeff Lynne noch einmal veröffentlicht. Wer soll das alles bezahlen? Das sind Veröffentlichungen, die verzichtbar sind.

Tracklist:
1. Evil Woman
2. Showdown
3. Secret Messages
4. Livin’ Thing
5. Sweet Talkin’ Woman
6. Mr. Blue Sky
7. Can’t Get It Out Of My Head
8. Twilight
9. Confusion
10. Don’t Bring Me Down
11. Roll Over Beethoven
12 Out of Luck (Bonus track)
13. Cold Feet (Bonus track)

Veröffentlichung: 19.04.2013
Stil: Rock
Label: Frontiers Record/Soulfood
Website: www.elo.biz
Wertung: ohne Wertung

Cover

23.04.2013 by Gisela

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel
Wie Du uns unterstützen kannst:
Dir gefällt unsere Arbeit? Das ist toll! Allerdings kostet sie Zeit und Geld, daher würden wir uns wir uns über die Zahlung einer freiwilligen Lesegebühr freuen! Auch mit dem Einkauf in einem unserer Shops kannst Du uns unterstützen:
eBay | Cardmarket | Booklooker | Kleinanzeigen
Zudem würden wir uns freuen, wenn Du einen eventuell vorhandenen "Adblocker" deaktivierst und/oder unsere Website und Inhalte in die Welt teilst. Vielen Dank!

Weitere Beiträge zu ELECTRIC LIGHT ORCHESTRA:

21.04.2013JEFF LYNNE: Armchair Theatre(Rezension: Musik)
19.04.2013Electric Light Orchestra: Zoom(Rezension: Musik)
London-Kurztrip.de
ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenDatenschutzerklärung

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-heute by Nightshade/Frank van Düren.