Willkommen bei Nightshade
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren

Rezension (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

träumen von aurora: Sehnsuchts Wogen

Viele Infos findet man noch nicht zu träumen von aurora im Web. Zwar scheint die Band bereits fünf Jahre zu existieren, durch Umbesetzungen hat sich das Projekt aber offenbar zäh entwickelt. Vereinzelte Songs wurden veröffentlicht, wirkliche Releases gab es ansonsten bis dato nicht. Jetzt jedoch hat sich die Formation aus Bielefeld einen Vertrag bei Trollzorn geangelt und kann sich eines eigenen Longplayers namens Sehnsuchts Wogen erfreuen, welcher am 01. Juni 2012 erscheint.

Sehnsuchts Wogen ist dabei laut meiner Informationen als Konzeptalbum angelegt, was für ein Debüt grundsätzlich eher mutig ist, wie ich finde. Einfach, weil es sich oft schwierig darstellt, komplexe Geschichten und Zusammenhänge Neueinsteigern in die eigene Musik auch zu vermitteln. Gerade wenn man seine Fanbase erst noch aufbauen muss, kann das zu ungewohnten Hürden führen.

Allerdings machen träumen von aurora sich da wahrscheinlich gar keine Gedanken um so etwas. Ihnen dürfte es vielmehr darum gehen, ihre eigenwillige und doch äußerst inspirierte Vision zu verbreiten, und das gelingt ihnen ausgesprochen gut. Sehnsuchts Wogen behandelt einen Trennungsprozess, der sich in der Zerrissenheit der Songstrukturen, den Texten und dem gesamten Albumaufbau ausdrückt. Gekonnt erzählen die jungen Musiker eine Geschichte, die in Dissonanzen und Emotionen gebettet wird und dabei mitzureißen weiß.

Zumindest, wenn man auf mitunter sehr angriffslustigen Black Metal steht, was sicherlich nicht auf den gemeinen Hörer zutrifft. Überhaupt würde ich behaupten, dass Sehnsuchts Wogen kein Werk ist, das auf breiten, kommerziellen Erfolg zielt. Vielmehr spricht es ganz aktiv Menschen an, die sich in Klang und Gefühl dessen wiederfinden, was träumen von aurora in sich tragen.

Trackliste
01. insomnia
02. parfüm
03. welknis
04. neontot
05. flucht
06. firn
07. reflektionen
08. nie ist alles schon gesagt (Bonus)

Veröffentlichung: 01.06.2012
Stil: Post Black Metal/Avantgarde
Label: Trollzorn
Website: www.traeumenvonaurora.de
MySpace: www.myspace.com/traeumenvonaurora
Facebook: www.facebook.com/traeumenvonaurora

Cover

29.05.2012 by Otti

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel
Greenist

Zurück zur vorherigen Seite

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärung

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-2021 by Nightshade/Frank van Düren.