Willkommen bei Nightshade
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren

Pressemeldung (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Alexander Paul Blade: Wandelt auf Solopfaden

Alexander Paul Blake, seines Zeichens Frontmann und Kreativkopf von Eden Weint Im Grab, wandelt künftig auch auf Solopfaden. Die düsteren Stunden des Herbstes und Winters nutzte der Berliner Künstler, um in seinem Studio bei gedämmtem Licht das 12-Track-Debüt Die Rückkehr ins Goldene Zeitalter zu ersinnen, das deutschsprachigen, naturmystischen Black Metal mit Einflüssen von Folklore bis Doom bietet. "Ich hatte schon immer eine eher romantische Idealvorstellung von Black Metal", erzählt der Multiinstrumentalist. "Die Spielweise dieser Musik, die mich berührt, hat meist eine naturmystische Grundstimmung, lyrische Tiefe und einen archaischen Zauber-– genau das versuchte ich mit diesem Album einzufangen." So reicht das Spektrum der Kompositionen von infernalischer Raserei bis zu idyllischen Akustikzwischenspielen, die die Extreme der Naturgewalten auch musikalisch einfangen. Lyrisch atmet das Album den Geist der Romantik und ist außerdem von der Lyrik Georg Trakls sowie Henry David Thoreaus Aussteigerroman Walden beeinflusst.

Jüngst hat Alexander Paul Blake einen Plattenvertrag bei Einheit Produktionen unterschrieben, wo Die Rückkehr ins Goldene Zeitalter am 27. April 2012 veröffentlicht wird. Die Erstauflage erscheint auch als auf 1000 Stück limitiertes Digipak!

www.alexanderpaulblake.de
www.wintersolitude.de

23.01.2012 by Otti

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Kommentare:

Registrierte User können hier Kommentare zu diesem Beitrag abgeben, um anderen Ihre Meinung mitzuteilen.

Zurück zur vorherigen Seite

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungAbout us

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-2019 by Nightshade/Frank van Düren.