Willkommen bei Nightshade
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren

Rezension (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Alcest: Les voyages de l´âme

Alcest war einst ein reines Soloprojekt, geschaffen vom Franzosen Neige, der unter diesem Namen etwas ganz persönliches verarbeitet: Seine Visionen einer alternativen Welt, die in seinen Augen existiert, und die er als Kind schon wahrgenommen hat. Eine Welt voller Lichtgestalten und Magie. Das mag seltsam und esoterisch klingen, bildet aber in jedem Fall die Grundlage ganz großer Kunst. Mittlerweile um einen festen Schlagzeuger (Winterhalter) verstärkt, haben Alcest mittlerweile drei Langspielplatten aufgenommen, von denen die Neueste namens Les voyages de l´âme vor wenigen Tagen erschienen ist und Gegenstand dieses Textes sein soll.

Für mich ist diese neue Scheibe mein erster Berührungspunkt mit der Musik von Alcest und gleich mal eine mehr als nur angenehme Überraschung. Den Stil in Worte zu fassen fällt schwer. Ursprünglich war das Projekt wohl im Black Metal angelegt, was man aber nur noch in den Untertönen feststellen kann. Les voyages de l´âme gibt sich als Klangkomposition irgendwo zwischen Ambient und Post Rock, mit einem hauch Shoegaze und viel Atmosphäre in sich. Sogar Nähe zu gewissen Pagan und Neofolk-Combos könnte man an manchem Stellen heraus hören...
Mit diesem ganz eigenen, zauberhaften Stil malen die Franzosen nahezu akustische Bilder, die uns besagte Parallelwelt zeigen und uns in ihren Bann ziehen. Die Musik dabei in ihre Bestandteile zerlegen oder zu zerreden würde ihrer Faszination niemals im Ansatz auch nur gerecht werden, weswegen ich mir dazu weitere Worte spare.

Bleibt anzumerken, dass ich die Scheibe nicht umsonst auch im kommenden SLAM-Magazin unter den SWEET 16, also den sechzehn besten Alben der Ausgabe vorstelle, und dass ich mich glücklich schätze, diese Band entdeckt zu haben und mich mit ihr befassen zu dürfen. Für solche Momente liebe ich meinen Job...

Trackliste
01. Autre temps
02. Là où naissent les couleurs nouvelles
03. Les voyages de l´âme
04. Nous sommes l´emeraude
05. Being Of Light
06. Faiseurs de mondes
07. Havens
08. Summer´s Glory

Veröffentlichung: 06.01.2012
Stil: Black Metal/Ambient/Shoegaze
Label: Prophecy Productions
Website: www.alcest-music.com
MySpace: www.myspace.com/alcestmusic
Facebook: www.facebook.com/alcest.official

Cover

16.01.2012 by Otti

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel
Wie Du uns unterstützen kannst:
Dir gefällt unsere Arbeit? Das ist toll! Allerdings kostet sie Zeit und Geld, daher würden wir uns wir uns über die Zahlung einer freiwilligen Lesegebühr freuen! Auch mit dem Einkauf in einem unserer Shops kannst Du uns unterstützen:
eBay | Cardmarket | Booklooker | eBay Kleinanzeigen
Zudem würden wir uns freuen, wenn Du einen eventuell vorhandenen "Adblocker" deaktiviest und/oder unsere Inhalte Website und Inhalte in die Welt teilst. Vielen Dank!

Weitere Beiträge zu Alcest:

20.05.2022WAVE-GOTIK-TREFFEN 2022: Update - Kartenvorverkauf endet am 22.05.2022(News: Veranstaltungen)
12.09.2019LINDENBLATT RECORDS: Hörspiele mit Herz und Hirn(Interview: Auditives)
13.01.2010The Vision Bleak: Tracklist zum Album & Tour-Termine(News: Musik)
22.05.2022WAVE-GOTIK-TREFFEN 2022: Update - Weitere sieben Bands wurden bestätigt(News: Veranstaltungen)
08.07.2019AUTUMN MOON FESTIVAL 2019: Vom 18. bis zum 20. Oktober in Hameln(Präsentation: Veranstaltungen)
Manga-Mafia

Zurück zur vorherigen Seite

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärung

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-2021 by Nightshade/Frank van Düren.