Willkommen bei Nightshade
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren

Rezension (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Aiboforcen: Dédale

Aiboforcen... Hm... Sagt mir gar nix. Ist aber wohl auch nicht sooo verwunderlich, denn wie ich lese, war es sieben Jahre lang still um diese Formation. Und vor sieben Jahren habe ich mich zugegebenermaßen noch viel weniger mit elektronischer Musik beschäftigt, als ich es heute tue. Aber man ist ja immer offen für neues.

Die Band kommt aus Belgien, ist bei Alfa Matrix unter Vertrag und besteht aus Benoit Blanchart, der für die Programmierung verantwortlich ist und gelegentlich auch mal growlt, sowie Sängerin Seba Dolimont, die - wie ich gleich anmerken muss - über eine unheimlich angenehme Stimme verfügt. Beide sind wohl auch noch in anderen Projekten aktiv, was sicherlich mit ein Grund für die lange Veröffentlichungspause ist.

Nun aber legen Aiboforcen ein neues Album vor, ein richtig volles Werk, zu dem man sich auch gleich mal zahlreiche Gastsänger und Gastsängerinnen herangezogen hat, die Trackliste unten gibt genauere Auskunft. Neugierig wie ich bin, lausche ich dem Teil nun eine Weile, und muss sagen, ich bin angenehm inspiriert. Aiboforcen arbeiten mit vielen sanften Klängen, sehr dezenten aber packenden Rhytmen und allem, was ein guter elektronischer Act so mit sich bringen kann.

Große Earcatcher bleiben zwar aus, aber die muss man ja auch nicht immer haben. Dédale ist in sich einfach stimmig und als Soundtrack für viele Momente des Lebens sicher durchaus geeignet, ein grundsolides Werk für Freunde zarter bis nuancenhaft mittelharter Electromucke.

Trackliste
01. Dédale
02. Everyhting Gets Sacrificed (featuring Ayria)
03. Shadows
04. Time & Space
05. Light
06. Poem Of Life (feat. Leaether Strip)
07. Sordide Sentimentale
08. Lhassa
09. The World Below (feat. Ego Likness)
10. New Year's Day (feat. Ayria)
11. Crysis
12. Mass
13. Rhythm Of Light (feat. Diffuzion)
14. Parasthesia (feat. amGod)
15. Méandres

Veröffentlichung: 28.10.2011
Stil: Electro
Label: Alfa Matrix
MySpace: www.myspace.com/aiboforcenmusic
Facebook: www.facebook.com/Aiboforcen

Cover

28.10.2011 by Otti

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Weitere Beiträge zu Aiboforcen:

17.06.2011Various Artists: Alfa Matrix re:covered Vol.2 – a tribute to Depeche Mode(Rezension: Musik)
31.05.2018GOTHIC MAGAZINE: Kehrt mit der Ausgabe 87 am 08. Juni zurück!(News: Lifestyle)

Kommentare:

Registrierte User können hier Kommentare zu diesem Beitrag abgeben, um anderen Ihre Meinung mitzuteilen.

Zurück zur vorherigen Seite

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungAbout us

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Inhaber Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-2019 by Nightshade/Frank van Düren.