Willkommen bei Nightshade
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren

Rezension (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Qntal: Translucida

Schon Jahre bevor Mittelalterrock und Spielmannsmusik ihren heutigen Boom erreichten, vertonten Qntal mittelalterliche Gesänge. Von Michael Popp und Ernst Horn (Deine Lakaien, Helium Vola) gegründet, wurde mit Sängerin "Syrah" der Grundstein für eine neue Epoche musikalischer Klangwelten gelegt. "Ad Mortem Festinamus" vom Debüt Qntal I gehört bis heute zu den eingängigsten und legendärsten Clubhits der Szene, die Verschmelzung von Elektronik mit historischen Inhalten war geboren.

Horn verließ die Band nach 1999 internen Streitigkeiten, gründete 2 Jahre später die nicht minder bekannte und musikalisch ähnliche Formation Helium Vola; Qntal jedoch existiert weiter, verstärkt um Keyborder Philipp Groth, und laden umgebremst zum Tanze ein.

Neben diversen Maxis und einer Live-DVD wurden weiter fleissig Alben produziert. Qntal VI - Translucida erscheint dieser Tage auf Drakkar Records und ist, wie zu erwarten war, erneut ein Glanzsstück electro-mediaveler Verschmelzung. Qntal beweisen erneut, daß guter Elektro nicht unbedingt aus Beats, Bass und Samples bestehen muss, Syriahs engelsgleiche Stimme ist ein faszinierender Gegenpol zum bis heute männlich dominierten Minnegesang der neuzeitlichen "Spielmannen"... Da dürfte beim lauschen auch das letzte Steinherz erweichen.

Bleibt letztlich nur festzustellen, daß der Split zwischen Horn und Popp kein Verlust, sondern ein Gewinn für das Genre war. Während mit Helium Vola ein weiterer Stern am Musikhorizont aufgegangen ist, erscheinen auch Qntal mit Translucida stärker denn je. Dieses Album überzeugt auf ganzer Linie!

Tracklist:

01. Sleeping
02. Departer
03. Ich Minne einen Ritter
04. Translucida
05. La Froidor
06. Glacies
07. Worlds of Light
08. Obscure
09. Sumer
10. Amourous Desir
11. Ludus
12. Passacaglia

Veröffentlichung: 29.02.2008

Qntal - Homepage

Cover

26.02.2008 by Otti
Qntal in unserer Banddatenbank

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Weitere Beiträge zu Qntal:

18.05.2007Greifenkeil: Symbol(Rezension: Musik)
10.01.2011Dhyamara: The Last Embrace(Rezension: Musik)
01.12.2010Zita Rock 2011: 2 neue Bandbestätigungen!(Pressemeldung: Veranstaltungen)
12.02.2010The Autumn Ball Festival 2010: Hannover(News: Veranstaltungen)
02.11.2008Qntal: Purpurea (Best Of)(Rezension: Musik)

Kommentare:

Registrierte User können hier Kommentare zu diesem Beitrag abgeben, um anderen Ihre Meinung mitzuteilen.

Zurück zur vorherigen Seite

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungAbout us

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-2019 by Nightshade/Frank van Düren.