Willkommen bei Nightshade
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren

Rezension (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

John Wetton: Raised In Captivity

Das ist mal ein Album nach meinem Geschmack! Aber dazu kommen wir gleich... Erstmal ganz kurz zum Künstler, der dieses wundervolle Werk geschaffen hat. Dieser ist nämlich ein Tausendsassa, sicher vielen Musikbegeisterten längst bekannt und in jedem Fall einer der aktivsten seiner Zunft. John Wetton hier ins Detail vorzustellen, das wäre einen Roman wert. Der Brite hat schon in zahllosen Bands mitgewirkt, zu den bekanntesten gehören dabei mit Sicherheit Uriah Heep und Asia, aber auch als Gastmusiker, Songwriter, Produzent und Duettpartner hat Wetton sich weltweit einen Namen gemacht. Und natürlich auch als Solokünstler.

Als solcher hat das Multitalent nun sein sechstes Album produziert... also das sechste explizit unter seinem Namen. Raised In Captivity heißt das Teil, und wie eingangs schon "angedeutet" haut mich das Ding schlichtweg um. Warum? Ganz einfach: Hier ist mal ein Musiker am Werk, der mehr als nur Talent hat, der sich nicht nur an ein Schema hält, sondern seinem vielschichtigen Wesen Ausdruck verleiht. Eröffnet wird Raised In Captivity von der klassischen Rocknummer Lost For Words, abgeschlossen mit dem Ethnofolk-Ohrwurm Mighty Rivers (im zauberhaften Duett mit Anneke Van Giersbergen), dazwischen haut uns John Wetton noch neun weitere grandiose und extrem abwechslungsreiche Songs um die Ohren, die allesamt ihren eigenen Flair innehaben und niemals langweilig werden.

Als kleinen Anspieltipp mag ich dabei Steffi´s Ring anbringen, einfach weil das der Song ist, der mich bei allem doch noch am meisten fasziniert... Ein absolut schönes Stück Folk-Rock, welches unter die Haut geht. Aber auch im Gesamten ist Raised In Captivity defintiv ein Meisterwerk, was sich ein wirklicher Musikfan nicht entgehen lassen sollte. Ein Hoch auf John Wetton und sein neuestes Glanzstück!

Trackliste:
01. Lost For Words
02. Raised In Captivity
03. Goodbye Elsinore
04. The Last Night Of My Life
05. We Stay Together
06. The Human Condition
07. Steffi´s Ring
08. The Devil And The Opera House
09. New Star Rising
10. Don´t Misunderstand Me
11. Mighty Rivers

Veröffentlichung: 01.07.2011
Stil: Rock/Folk
Label: Frontiers Records
Website: www.johnwetton.co.uk
Facebook: www.facebook.com/pages/John-Wetton/112542885424086?ref=ts

Cover

01.07.2011 by Otti

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Zurück zur vorherigen Seite

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärung

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-2021 by Nightshade/Frank van Düren.