Willkommen bei Nightshade
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren

Rezension (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Forlorn Tales: Stories Once Told

Gerade mal einen Monat brauchten Forlorn Tales von der Idee ihres Projektes bis zur ersten Veröffentlichung. Zu schnell? Mitnichten, denn die beiden Münsteraner Musiker Denis Pfeffer (Grimblade) und Manuel Klein (Decaying Days) sprühen nur vor kreativer Energie und haben es geschafft, zu zweit und in kürzester Zeit eine EP zusammenzuschustern, die nicht nur Akzente setzt, sondern qualitativ nahezu restlos überzeugt. Stories Once Told heißt das 4-Track-Epos, welches diesen Monat im Eigenvertrieb erschienen und für gerade mal 3 Euronen direkt bei der Band erhältlich ist.

Eröffnet wird Stories Once Told vom noch vergleichsweise zaghaften Epos Giants Arise, welches aber zugleich die Marschrichtung markiert: Die Songs sind voller verschiedener Ebenen, enthalten folkige Zwischenspiele ebenso wie kraftvolle Death-/Black-Metal Parts und nehmen den Hörer mit auf eine intensive musikalische Erlebnisreise. Bei Serpents Of Midgard wird dieses Konzept dann optimal weitergeführt, allerdings minimal kerniger und mit einem klassischen Headbang-Rhytmus als Grundlage, der zahlreiche Nacken zum Schmerzen bringen dürfte. Im Anschluss folgt Aegir, bei dem die Gitarren sehr nah am mittlerweile schon fast klassischen Pagan Metal anlehnen und wo ich eine unheimliche Nähe zu meinen geschätzten Lemuria ausmachen kann. Der vierte Track (gleichzeitig Titelsong) eröffnet dann mit einem sehr folkigen Intro, um sich langsam aber stetig zu steigern und stets neue Varianten seines Grund-Motivs aufzugreifen.

Einen kleinen Kritikpunkt gibt es: die Drums sind etwas unpassend eingemischt in den Gesamtsound. Bedenkt man aber, dass dies hier eine erste Demo ist, erschaffen in kurzer Zeit und ohne professionelles Studio im Rücken, dann ist es beeindruckend was für einen massiven und ausgewogenen Klang Forlorn Tales letztlich auf Platte gebannt haben. Alle vier Stücke auf Stories Once Told überzeugen restlos und sind Zeugnis für eine immense Schaffenskraft, die wohl noch Großes hervorbringen kann und wird. Diese Band ist ein ganz heißer Tipp für die Zukunft.

Trackliste:
01. Giants Arise
02. Serpent Of Midgard
03. Aegir
04. Stories Once Told

Veröffentlichung: Mai 2011
Stil: Folk/Pagan Metal
Label: Eigenproduktion
Facebook: www.facebook.com/home.php?sk=group_149328948467752
MySpace: www.myspace.com/forlorntales

Cover

30.05.2011 by Otti

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Weitere Beiträge zu Forlorn Tales:

02.05.2011Forlorn Tales: Neues Metalprojekt am Start(News: Musik)

Kommentare:

Registrierte User können hier Kommentare zu diesem Beitrag abgeben, um anderen Ihre Meinung mitzuteilen.

Zurück zur vorherigen Seite

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungAbout us

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Inhaber Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-2019 by Nightshade/Frank van Düren.