Willkommen bei Nightshade
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren

Vorbericht (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Heavy New May: In Witten geht die Post ab

Liebe Freunde der gepflegten Hau-Drauf-Musik! Der fünfte Monat das Jahres ist eingeleitet und die meisten von euch sind wohl locker-flockig in den Mai getanzt. Wem seine Party zu soft war, hat am 06.05. nochmal die Möglichkeit, die härtere Schiene einzulegen und ein ordentliches Maitanzen nachzuholen.

Das Wittener Jugendzentrum "Famous" hat sich dieses Jahr zum Thema Heavy New May ein paar ganz besondere Sahnestücke rausgesucht um einen heftigen Abend zu feiern. Am Start sind die Wittener Crossover/Alternative Rocker „Okay Awesome“, die Metaller von "Charon Is Near", die ebenfalls aus Witten kommen, und aus Bonn reisen extra die Jungs von "Reasons For Eternity" an, die ihren Beitrag mit Metalcore und Deathmetal abliefern werden. Bei diesem Lineup kann man bei 3€ wirklich nicht meckern.
Los geht's um 19:30 mit dem Einlass, die erste Band wird die Bühne gegen 20:00 stürmen. Die Adresse ist Annenstr. 120, 58453 Witten-Annen. Wer schon früher da ist, kann sogar ab 18 Uhr noch im Café sich einen gemütlichen Vorabend machen und danach mit knüppelhartem Metal die Nacht unsicher machen. Kommt vorbei, es wird sich lohnen!

01.05.2011 by HerInfernalMajesty

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Weitere Beiträge zu Heavy New May:

10.05.2011Reasons For Eternity: Metal bis zum letzten Gast(Bericht: Musik)

Kommentare:

Registrierte User können hier Kommentare zu diesem Beitrag abgeben, um anderen Ihre Meinung mitzuteilen.

Zurück zur vorherigen Seite

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungAbout us

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-2019 by Nightshade/Frank van Düren.