Willkommen auf Nightshade-Shop.de
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren
Advertisement:

Rezension (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

King Kobra: King Kobra

Irgendwie habe ich das subjektive Gefühl, dass in den letzten Monaten eine wahre Welle der Revivals und Reunions durch die internationale Musiklandschaft geht. Besonders im Falle der Rock- und Metal-Veteranen aus den goldenen 80ern scheint das Verlangen da zu sein, das Gefühl der Jugend und des Rock´n´Roll im hohen Alter nochmal zu durchleben. In wieweit das vom Publikum so gewünscht wird, ist schwer zu beurteilen, aber solange es den Damen und Herren gut tut, kann dieses Verhalten ja schonmal generell nicht verkehrt sein.

Eine dieser Bands, die sich jüngst nach langer Zeit der Abstinenz reformiert haben, sind King Kobra, eine ursprünglich von Drummer Carmine Appice Mitte der 80er ins Leben gerufene Glam bzw Hard Rock Combo, die seinerzeit durchaus beachtliche Erfolge aufweisen konnte und auch bereits um die Jahrtausendwende ein kurzes Revival absolvierte. Das vorläufige Ergebnis ist - wie sollte es anders sein - ein neues Album, das schlicht nach dem Bandnamen ebenfalls King Kobra getauft wurde.

Enthalten sind ein Dutzend groovige Rock´n´Roll-Tracks der mittelharten Sorte, melodisch und doch auch mit etwas härteren Passagen gespickt. Spannende Flamenco-Gitarren (in You Make Me Easy) gehören dabei ebenso zu den auflockernden Elementen, wie eine Ballade mit Akkustik-Passagen (Fade Away), insgesamt jedoch beherrschen althergebrachte Hard Rock-Songs die Scheibe.

Das klingt durchweg gut, ist einer solchen Band auch angemessen und macht King Kobra für (Genre-)Fans in jedem Fall zu einer hörbaren Nummer, auch in der heutigen Zeit. Wirklich wegbeamen kann die Scheibe mich zwar nicht, aber das erwarte ich bei einem solchen Revival auch kaum. Wichtig ist, dass es Spaß macht und nicht nach aufgewärmten Altlasten klingt, und das ist hier allemal der Fall.

Trackliste:
01. Rock This House
02. Turn Up The Good Times
03. Live Forever
04. Tear Down The Walls
05. This Is How We Roll
06. Midnight Woman
07. We Got A Fever
08. Top Of The World
09. You Make It Easy
10. Crying Turns To Rain
11. Screamin´ For More
12. Fade Away

Veröffentlichung: 15.04.2011
Stil: Hard Rock/AOR
Label: Frontiers Records
Website: www.angelfire.com/band/kingkobra/
MySpace: www.myspace.com/kingkobrarock

Cover

22.04.2011 by Otti

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Kommentare:

Registrierte User können hier Kommentare zu diesem Beitrag abgeben, um anderen Ihre Meinung mitzuteilen.

Zurück zur vorherigen Seite

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade
Inhaber Frank van Düren
Landfermannstraße 9
47051 Duisburg
Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380
Mobil: 0170/3475907

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungAbout us

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Bei Fragen und Anregungen sowohl zur Site als auch zum Shop wenden sie sich bitte an den Webmaster.
Konzept und Design 2001-2018 by Nightshade/Frank van Düren.