Willkommen bei Nightshade
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren

Rezension (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Komor Kommando: Oil, Steel & Rhythm

Da ist es endlich… Das neue Album von Sebastian Komor, eher bekannt als Komor Kommando. Und ich war überrascht wie viel verschiedene Genres da eingeflossen sind!
Gut, Sebastian war schon immer recht experimentell. Das kann man ja auch in seiner Vergangenheit als Musiker sehen, wo er in verschiedensten Bands mitgewirkt hatte. Über Icon of Coil mit Combichrists Andy la Plegua, über Monofader bis zu Zombie Girl. Zwar sind die Bands alle mehr oder weniger elektronischen Ursprungs. Aber das ist halt die Musikrichtung, die ihm offensichtlich am besten liegt. Den Syntheziser beherrscht Sebastian auf jeden Fall!

Kommen wir nun mal zum neuen Album Oil, Steel & Rhythm... Diese Vielfalt an Tönen, Samples und schrägen Rhytmen in einem Wort zusammenfassen zu wollen, ist schier unmöglich! Da gibt es Songs wie Hasta Luego oder BoomTscheeKah die einfach nur witzig rüberkommen. Oder ruhigere Lieder wie Atrapado oder Natural Born Filler, die sich auch sehr gut machen. Man hat einfach das Gefühl, dass die Musik Geschichten im Kopf formt. Und das habe ich eher selten.
Natürlich darf der Gassenhauer Das Oontz nicht fehlen. Ein Song der ja eh schon in allen Düster Tanzpalästen läuft. Mein absoluter Favorit ist The Factory Incent, in dem ja auch einige Elemente des Ur-EBM zu finden sind wie z.B. Metallklänge á la Die Krupps. Rhythm Machine kommt doch eher Combichrist lastig daher, und ist somit auch absolut hitverdächtig! Ein Lied, das ich immer wieder gern auflege ist Love your neighbour. Geht mächtig gut ab und gehört für mich in jede Club-Grundausstattung!

Das Album wird als normale Version erscheinen und als Doppel-Digipack, der sehr schön aufgemacht ist und dessen Bonus CD gespickt ist mit Remixen verschiedener Bands wie KMFDM oder Imperative Reaction.

Alles in Allem ein sehr spannendes Album, wo sich eigentlich bei jedem Song andere Welten auftun in die man eintauchen kann. Meine Meinung: SEHR empfehlenswert und tanzbar!

Denn mal fröhliches Lauschen,

Eure Redhead

Trackliste CD1:
01. Rhythm Machine
02. The Factory Incident
03. Shrapnel
04. Atrapado
05. Predator (Feat.Sascha Of Kmfdm)
06. Triggerfinger
07. Boom Tscheekah
08. Natural Born Filler
09. Hasta Luego
10. Slaves Of Machines
11. Does Not Fuck Around
12. State Of Destruction
13. Das Oontz
14. Mambo Nr. 808
15. Blues’n'Tubes

Trackliste CD2:
01. Love Your Neighbor (Kmfdm Remix)
02. The Factory Incident (Voicians Remix )
03. Does Not Fuck Around (Imperative Reaction Remix By Ted Phelps)
04. Rhythm Machine (Back To B@S6xxx Remix By Kc Killjoy)
05. Atrapado (Glitchdroid Remix By Jd Tucker-Grendel)
06. Shrapnel (Massiv In Mench Remix)
07. Triggerfinger (Triggered Mix By Xp8)
08. The Factory Incident (Drone Mix By Tyler Drone)
09. Atrapado (Dead Musician Mcc Remix By Anthony Black)
10. Shrapnel (Spektralized Mazzivly Pazziv Mix By Richard Bjoerklund)
11. Triggerfinger (Detroit Diesel Remix)
12. The Factory Incident (Ivardensphere Remix By Scott Fox)
13. Shrapnel (Rbn Mood Music Mix)
14. The Factory Incident (Kant Kino 48Hrs Remix)
15. Predator (The Villain Avian Symphony Mix By Denyss Mcknight)
16. Does Not Fuck Around (Serious Bizniz Remix By Virtual Terrorist)

Veröffentlichung: 25.02.2011
Stil: Industrial/Electro/EBM
Label: Alfa Matrix
MySpace: www.myspace.com/komorkommando

Cover

25.02.2011 by Redhead

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Weitere Beiträge zu Komor Kommando:

21.02.2012Icon Of Coil: Die Rückkehr der Future-Pop-Helden(Pressemeldung: Musik)
17.06.2011Various Artists: Alfa Matrix re:covered Vol.2 – a tribute to Depeche Mode(Rezension: Musik)
10.12.2008Various Artists: Advanced Electronics Vol. 7(Rezension: Musik)
03.12.2010Various Artists: Advanced Electronics Vol. 8(Rezension: Musik)

Kommentare:

Registrierte User können hier Kommentare zu diesem Beitrag abgeben, um anderen Ihre Meinung mitzuteilen.

Zurück zur vorherigen Seite

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungAbout us

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-2019 by Nightshade/Frank van Düren.