Willkommen bei Nightshade
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren

Rezension (Auditives)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Heinz Strunk: Die Zunge Europas

Markus Erdmann ist sowas wie ein freiberuflicher Ideenfinder. Vor allem muss er texten, nämlich die Witze für seinen Freund den Comedian Sven, dessen Bühnenshow langsam zu wenig Publikum anlockt. Markus muss aber gleichzeitig noch sein hochkompliziertes Privatleben auf den Kreis kriegen. Da wäre vor allem natürlich seine Beziehung zu Sonja, eine Beziehung die lediglich noch aus Gewohnheit besteht, und nun durch Markus´ Begegnung mit seiner früheren Nachhilfeschülerin Janne in Frage gestellt wird. Außerdem muß unser Protagonist noch regelmäßig seine Großeltern besuchen, und natürlich sein neuestes und wichtiges Buchprojekt beginnen: Es handelt von seinem Onkel Friedrich, der als Kaffeeexperte in Fachkreisen den Spitznamen "Die Zunge Europas" bekommen hat...

Genau so konfus wie sich diese "Buchbeschreibung" liest, ist auch die tatsächliche Story von Die Zunge Europas: Wenn man ehrlichist gibt es da keine. Strunk erzählt in seinem neuen (Hör-)Buch eine Woche aus dem Leben jenes Herrn Erdmann, der durch seinen Beruf und seinen Hintergrund scheinbar autobiografisch angehaucht ist... Wieviel Heinz Strunk sich in der Hauptperson wiederzufindet, lässt sich allerdings als Außenstehender schwer beurteilen.
Zumindest scheinen jene sieben erzählten Tage in Die Zunge Europas ein alles verändernder Zeitraum im Leben des Markus Erdmann zu sein, dumm nur daß der Autor hier keinen Spannungsbogen eingeplant hat, und die Geschichte abrupt und mitten in der Luft hängen bleibt... man könnte das Ende, wenn man wollte, als echte "Nazischeisse" bezeichnen.

Heinz Strunk hat wohl auch weniger Wert auf eine tiefgründige Handlung als solche gelegt, vielmehr ist Die Zunge Europas eine ausufernde Collage über das Leben, die Medien und die Liebe. Mit seinem intelligenten Fäkalhumor fesselt der Verbalneurotiker Heinzer Strunk sein Publikum mit (Kraft-)Ausdrücken und Lautmalereien (welche übrigens in der Hörbuchfassung etwas nerven), Gedankenausschweifungen und Anekdoten. Dieses Buch ist halt einfach Strunk.

Erschienen: 01.10.2008

Heinz Strunk - Homepage
Ausstattung: 6 CDs

Cover

29.10.2008 by Otti

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Weitere Beiträge zu Heinz Strunk:

21.09.2006Heinz Strunk: Mit Hass gekocht(Rezension: Auditives)
24.02.2012Das Pack: Laut und gut(Interview: Musik)

Kommentare:

Registrierte User können hier Kommentare zu diesem Beitrag abgeben, um anderen Ihre Meinung mitzuteilen.

Zurück zur vorherigen Seite

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungAbout us

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Inhaber Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-2019 by Nightshade/Frank van Düren.