Willkommen bei Nightshade
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren

Pressemeldung (Veranstaltungen)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Bike 2011: Eiskalte Motorradreisen

Am 19. und 20. Februar wird es wieder laut in den Messehallen Niederrhein in Rheinberg. Die Messe BIKE geht in die nächste Runde! Nach dem erfolgreichen Comeback in 2010 erwarten die Besucher auch 2011 wieder eine Menge Highlights.

Wer sich schon jetzt auf Motorradsaison 2011 freut, darf am 19. und 20. Februar auf keinen Fall zu Hause bleiben! Die BIKE lässt die Herzen begeisterter Motorradfahrer wieder höher schlagen. Ein besonderes Highlight der Messe wird die Vorstellung des Buches Eiskalt - Mit dem Motorrad in die Eiswüsten sein. Es erwartet Sie eine etwas andere Reise mit dem Motorrad. Der Autor Bruno Pillitteri wird persönlich zur BIKE kommen, sein im November 2010 erschienenes Buch vorstellen und dem Publikum präsentieren.
Bruno Pillitteri, der Duisburger vom Baujahr 1967, ist vom Beruf Projekttechniker und begeisterter Motorradfahrer und Reisejournalist. Zusammen mit seinem aufSpur-Team reist er bereits seit Jahren mit dem Motorrad durch die Länder - und das wohlbemerkt ausschließlich im Winter! Denn gerade die kalte Jahreszeit hat es ihnen so richtig angetan. Das Motorrad in der Garage einmotten kommt für die Jungs nicht in Frage. Die vier Freunde packen wenn es kalt wird erst ihr Werkzeug aus und machen ihre Maschine für den nächsten großen Trial fertig.
In seinem Buch beschreibt Pillitteri eindrucksvoll, wie sie durch die "eiskalte" Jahreszeit reisen und in den "Eiswüsten" mit dem eigenem Ich und dem Motorrad kämpfen. Transsylvanien, Estland und Russland sind nur ein paar Länder in denen sie Halt gemacht haben. Was das aufSpur-Team dort alles erlebt hat und wo sie noch waren, davon können Sie sich selbst ein Bild machen. Mit Eiskalt - Mit dem Motorrad in die Eiswüsten hat Pillitteri nicht nur die Erlebnisse von sich und seinen Gefährten zusammen gefasst, auch Tipps, Erfahrungen, praktische Motorradumbauten und viele Reiseinformationen über die vereisten Länder gibt er preis. Geschrieben hat er sein Werk nicht nur mit einer gewissen Ironie, sondern auch mit dem Blick für das Ungewöhnliche, was es zu etwas einzigartigem macht.
Und warum macht man das eigentlich? Muss man verrückt sein um solche Reisen auf sich zu nehmen? Das kann man Bruno Pillitteri im Februar persönlich fragen. Die BIKE holt den Autor und sein aufSpur-Team nach Rheinberg. Lassen Sie sich hineinziehen und begeistern für eine Welt des Motorradfahrens, die nicht unbedingt gewöhnlich ist.
Eiskalt - Mit dem Motorrad in die Eiswüsten ein Buch nicht nur für Motorradfahrer oder Winter-Fans. Überzeugen Sie sich selbst auf der BIKE 2011.
Informationen zum Buch finden Sie auf www.aufspur.de. Weitere Angaben zur Messe erhalten Sie auf www.messe-bike.de.

02.12.2010 by Otti

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Kommentare:

Registrierte User können hier Kommentare zu diesem Beitrag abgeben, um anderen Ihre Meinung mitzuteilen.

Zurück zur vorherigen Seite

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungAbout us

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Inhaber Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-2019 by Nightshade/Frank van Düren.