Willkommen bei Nightshade
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren

Bericht (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

fetisch:Mensch: Ein Konzert zum Anfassen (live im Z-Fall, Bochum)

Freitag war es soweit um 20 Uhr sollte das Zwischenfall seine Türen öffnen. Dank dem tollen Navi haben wir es nur sehr, sehr knapp geschafft und kamen grade rechtzeitig. Es muss dazu gesagt werden, dass es der erste Besuch in diesen Club war.

Von innen sah es wie in einer kleinen Kneipe aus und direkt um die Ecke war schon der Merchandise-Stand, an dem auch schon Oswald Henke wartete, um für all seine Fans da zu sein. Er sah sehr locker und entspannt aus, ganz in Ruhe hat er Autogramme gegeben und sich mit den Menschen vor Ort unterhalten. Halt so wie man sich ein Musiker vorstellt der auf dem Boden geblieben ist!

Jetzt erstmals ein paar Worte zu fetisch:Mensch: Nachdem Oswald Henke Goethes Erben für unbestimmte Zeit auf Eis gelegt hat, hat er sich seinen neuen Projekt zugewandt: fetisch:Mensch. Die Band besteht teilweise aus Musikern zweier anderer Bands, die sich bereits aufgelöst haben (Erblast und Artwork).

Um 21.30 Uhr ging dann das Tor zur Bühne auf und alle hasteten in den zweiten Stock, doch Oswald blieb noch unten und hat sich um die restlichen Fans gekümmert.

Irgendwann war damit auch Schluss und das Konzert fing an! Die Band ging ganz gemütlich auf die Bühne: 1 Schlagzeuger, 2 Gitarristen und ein Sänger.

Da ich noch nie ein Konzert von Oswald Henke gesehen habe war ich gespannt was so passiert.

Nach dem ersten Lied wurden alle Leute in seinen Bann gezogen... Die Stimme... die Lichter... alle schauten nur zur Bühne und ich fing an Fotos zu machen.

Selbst auf der Bühne war er noch zu Späßen aufgelegt so dass es nicht nur ein normales Konzert wurde. Er hat selbst die bösen Grufties mal zum Lachen gebracht. Die Band hat wirklich alles von ihren CD` s gespielt und es war einfach nur schön den Klängen zu lauschen. Gegen Ende wurden ein paar Lieder von Erblast und Artwork gespielt, so dass das Konzert abwechslungsreich war.

Kurz nach dem Konzert waren alle aus der Band bei ihren Fans, haben Autogramme verteilt und sich unterhalten. Zum krönenden Abschluss wurden noch Poster von fetisch:Mensch verteilt auf denen noch vor Ort Autogramme gegeben wurden.

Bildergalerie vom Abend

Website von fetisch:Mensch

30.11.2010 by SemiD

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Weitere Beiträge zu fetisch:Mensch:

16.07.20092. Blackfield-Festival 2009(Bericht: Veranstaltungen)
28.02.2009Oswald Henke: Neuauflage von "FSK 18" angekündigt und neues von HENKE(News: Musik)
20.02.2011Henke: Vom A zum F(Rezension: Musik)
27.07.2009Oswald Henke: neues Buch & Leseperformance am 15.10.08 in Essen(News: Literatur)
03.11.2009Plage Noire: Timetable steht & wird durch Modenschau komplettiert(News: Veranstaltungen)

Kommentare:

Registrierte User können hier Kommentare zu diesem Beitrag abgeben, um anderen Ihre Meinung mitzuteilen.

Zurück zur vorherigen Seite

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungAbout us

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Inhaber Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-2019 by Nightshade/Frank van Düren.