Willkommen bei Nightshade
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren

Rezension (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Vogelfrey: Wiegenfest

Sechs Jahre schon touren sie durch die Lande, rocken eine Bühne nach der anderen und teilen sich die selbigen mit zahlreichen namhaften Szene-Acts: Vogelfrey als Newcomer zu bezeichnen wäre gelinde gesagt Frevel. Und doch blieb den Spielleuten aus dem Norden der Republik ein Traum lange verwehrt, nämlich der vom ersten eigenen Album. Verwunderlich, denn subjektiv gesehen gehörten sie in meinen Augen schon lange zu den wichtigeren Vertretern der Mittelalter- und Mittelalterrock-Szene. Auf der anderen Seite darf man diese lange Erfahrung als fahrende Musikanten wohl auch als Segen sehen, denn statt wie manche andere Band einen Schnellschuss hinzulegen, konnten die "Vogelfreyen" ihre Musik wie einen guten Wein reifen lassen, um nun einen edlen Leckerbissen auf die Menschheut loszulassen.

Wiegenfest heisst dann auch passenderweise die erste Langrille der Hamburger. "Unser Debüt setzt für uns ein klares Zeichen, nämlich, dass wir es ernst meinen und nun bereit sind weiterzugehen. Die letzten Jahre waren eine sehr schöne Zeit voller unvergesslicher Momente und geiler Konzerte." verriet uns Frontmann Jannik, und weiter: "Mit dem Release wird für uns in jedem Fall ein neuer Abschnitt beginnen und wir freuen uns drauf!"
Und das dürfen sie auch, denn was uns Vogelfrey hier vorlegen ist ein Album allererster Güte - Aus all den über die Jahre geschriebenen Songs wurden diejenigen ausgewählt, die einfach auf solch einen Erstling gehören: Die besten und beliebtesten Live-Hymnen, die bis dato ausgereiftesten und schönsten Kompositionen. Darunter befinden sich dann natürlich solche Klassiker wie Puella Rufa oder Heldentod, aber auch einfach so schön finstere und grausame Stücke wie das Blutgericht.

Unter den neun glanzvollen Perlen noch einzelne hervorzuheben grenzt eigentlich an Blasphemie, lasse ich mir an dieser Stelle aber dennoch nicht nehmen, einfach weil Vogelfrey es mal eben geschafft haben, mir zwei neue Lieblingslieder in die Gehörgänge zu treiben. Da wäre natürlich zum einen der Smasher Feenfleisch, zu dem man einfach nichts mehr sagen muss, und dann noch das übelst Gänsehaut-treibende Waffenbruder... So sehr ich es auch versuche, grad fehlen mir einfach die Worte um den Gefühlen gerecht zu werden, die dieser Song in mir hervorruft.

Vielleicht war es gar nicht so verkehrt, dass dieser physische Einstand so lange hat auf sich warten lassen. Im Grunde sind die Mitglieder von Vogelfrey ja alle noch sehr jung (19-23 Jahre) und somit in einem Alter, wo viele andere ihre Band erst gründen. Doch sie haben den Vorteil riesige Erfahrung mit sich zu bringen, mit einem wirklichen Hammeralbum ihre Diskographie zu eröffnen und nun richtig durchstarten zu können. Wiegenfest ist definitiv der perfekte Opener für diesen neuen Abschnitt in der Bandhistorie und ein Pflichtkauf für jeden Fan von vielseitigem und eingängigem Mittelalterrock.

Trackliste
01. Intro
02. In Acht und Bann
03. Belsazar
04. Heldentod
05. Im Schwarzen Hain
06. Ball der Gehängten
07. Blutgericht
08. Waffenbruder
09. Puella Rufa
10. Feenfleisch
11. Outro

Veröffentlichung: 12.11.2010

Vogelfrey - Website
Cover

i-musicnetwork

07.11.2010 by Otti
Vogelfrey in unserer Band- und Künstlerdatenbank

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel
Wie Du uns unterstützen kannst:
Dir gefällt unsere Arbeit? Das ist toll! Allerdings kostet sie Zeit und Geld, daher würden wir uns wir uns über die Zahlung einer freiwilligen Lesegebühr freuen! Auch mit dem Einkauf in einem unserer Shops kannst Du uns unterstützen:
eBay | Cardmarket | Booklooker | eBay Kleinanzeigen
Zudem würden wir uns freuen, wenn Du einen eventuell vorhandenen "Adblocker" deaktiviest und/oder unsere Inhalte Website und Inhalte in die Welt teilst. Vielen Dank!

Weitere Beiträge zu Vogelfrey:

06.06.2014Mittelalterlich Phantasie Spectaculum: Programminfos Weeze(Pressemeldung: Veranstaltungen)
27.03.2013Celtic Rock Open Air 2013: Das Line Up ist komplett(Pressemeldung: Musik)
26.02.2019VOGELFREY: Auf Tour(News: Musik)
25.11.2011Burgfolk 2012: Saltatio Mortis und Subway To Sally als Headliner(Pressemeldung: Veranstaltungen)
11.11.2010Vogelfrey: Denn zum Essen sind sie da!(Interview: Musik)
American Footballshop de

Zurück zur vorherigen Seite

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärung

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-2021 by Nightshade/Frank van Düren.