Willkommen auf Nightshade-Shop.de
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren
Advertisement:

Test (Spiele)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Dr. House: Das Spiel zur Serie

Arztserien gibt es im Fernsehen wie Sand am Meer - Um so beeindruckender, welchen Erfolg Dr. House mit Hugh Laurie in der Hauptrolle aufweisen kann. Dr. Gregory House ist ein zynischer und griesgrämiger Diagnostiker, er ist spezialisiert auf die Analyse und Diagnose ausgefallener Krankheiten. Zusammen mit seinem Team kuriert er all jene Patienten, bei denen der normale Hausarzt schon an den Symptomen scheitern würde.
Prime Games und Legacy Interactive präsentieren nun das Computerspiel Dr. House zur gleichnamigen Fernsehserie, ein interaktives Denkspiel mit fünf Episoden.

Ich muss gestehen, als ausgesprochener Fernsehmuffel habe ich tatsächlich noch keien einzige Folge von Dr. House gesehen bisher, weswegen mir Fans verzeihen mögen, dass ich keine tieferen Vergleiche zur Umsetzung der Serieninhalte ziehen kann. Allerdings habe ich nun ein paar Stündchen mit dem virtuellen alter Ego des schrulligen Doktors verbracht, und möchte euch das Spiel an dieser Stelle kurz vorstellen.

Dr. House- The Game basiert wie schon erwähnt auf der zugkräftigen Lizenz besagter erfolgreicher TV-Serie. In fünf Episoden gilt es, Patienten mit äußerst ausgefallenen Krankheiten zu analysieren, zu behandeln und von ihren Leiden zu befreien. Die Geschichten werden dabei mit relativ langweiligen Standbildern erzählt, die aber durch geschriebene Dialoge im anscheinend typischen, "House"-eigenen Humor aufgelockert werden, Sexismus und Beleidigung der Mitmenschung sind bei dem Diagnostiker an der Tagesordnung. Eine Sprachausgabe sucht man aber leider vergebens.

Das Spielgeschehen besteht dabei aus zahlreichen Minigames, bei denen man zum Beispiel Blutanalysen macht, Medikamente verabreicht, den Patienten untersucht oder sich an bestimmten Orten auf Spurensuche begibt. Die meisten dieser Spielchen sind recht lasch und dürften auch von Grobmotorikern und Schnecken-Denkern ohne Probleme zu meistern sein, zumal in der Regel ziemlich deutliche Hilfestellung geleistet wird. Die wirklich fordernden Aufgaben halten sich sehr in Grenzen, auch wenn man oft "gegen die Zeit" arbeiten muss. Was die Abwechslung angeht, verhält es sich bei Dr. House zweischneidig: Manche Aufgaben wiederholen sich ständig (auch über die Episoden verteilt), aber es gibt auch immer wieder mal neue Herausforderungen, was das Spielgeschehen einigermaßen auflockert.


Dr. House und sein Team bei der Diagnose

Zwischendurch wird unsere Leistung dann alle Nase lang mal bewertet. So gibt es (amerikanische) Schulnoten von den Kollegen, und es existiert ein Punktesystem, bei dem unsere Effizienz bewertet wird, inklusive Strafpunkten und Zeitbonus. Insgesamt ist es aber meist recht unverständlich, wonach hier geurteilt wird.

Trotz aller Kritik macht Dr. House aber über weite Strecken Spaß. Der schon erwähnte Humor ist hier ebenso ausschlaggebend wie die Kurzweiligkeit, mit der man bei diesem Spiel unterhalten wird. Dr. House - The Game richtet sich eben ganz klar an Fans der TV-Serie und an den klassischen Casual-Gamer, der zwischendurch mal ein paar Knobelleien ohne großen Frustfaktor sucht.

Tops Flops
+ Nette Geschichten
+ Der Humor von Dr. House rockt
- Ein wenig zu einfach
- Punktesystem konfus
- Spiele wiederholen sich zu oft

Daten

Genre:Denkspiel
USK:freigegeben ab 12 Jahren
Plattformen:PC
Entwickler:Legacy Interactive
Vertrieb:Prime Games
Mehrspieler:Nicht vorhanden
Screenshots:Von Legacy Interactive/Prime Games
Veröffentlichung:17. September 2010

Systemanforderungen PC

Betriebssystem: Windows XP, Windows Vista, Windows 7
Prozessor: 1 Ghz Singlecore
Arbeitsspeicher: 256 MB RAM
Festplatte: 250 MB freier Speicher
Grafikkarte: 64 MB oder größer

Websites:

Dr. House Game - Homepage
Legacy Interactive
Prime Games

19.10.2010 by Otti

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Weitere Beiträge zu Dr. House:

09.04.2010Mord ist ihr Hobby: Jessica Fletcher ermittelt ab sofort auf PC und Mac(Pressemeldung: Spiele)
17.09.2010Dr. House: Der TV-Kultarzt kommt auf den heimischen Rechner(Pressemeldung: Spiele)
15.02.2010Richard A. Clarke: The Scorpion´s Gate(Rezension: Auditives)
11.12.2009Mass Effect 2: BioWare enthüllt Starbesetzung(News: Spiele)
08.02.2011Derrick: Mord im Blumenbeet(Test: Spiele)

Kommentare:

Registrierte User können hier Kommentare zu diesem Beitrag abgeben, um anderen Ihre Meinung mitzuteilen.

Zurück zur vorherigen Seite

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade
Inhaber Frank van Düren
Landfermannstraße 9
47051 Duisburg
Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380
Mobil: 0170/3475907

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungAbout us

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Bei Fragen und Anregungen sowohl zur Site als auch zum Shop wenden sie sich bitte an den Webmaster.
Konzept und Design 2001-2018 by Nightshade/Frank van Düren.