Willkommen bei Nightshade
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren

Rezension (Auditives)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Jack Slaughter: Im Haus des Todes (Folge 11)

Mr. Happy eröffnet in Jacksonville einen Freizeitpar "Happyland" um allen Menschen Freude zu schenken und Glück zu verbreiten. Doch er ist nicht der lustige, nette Mensch für den er sich ausgiebt. Ein heimtückischer Fluch verändert ihn zu einem Wesen, das extremen Heißhunger auf "Herz"-hafte Speisen hat.
Als in Happyville immer mehr Menschen verschwinden werden Jack Slaughter - Die Tochter des Lichts, Dr. Kim Novak und Tony Bishop zu Hilfe gerufen. Der "Albtraum aller Monster" soll den Kannibalen finden und zur Strecke bringen. Oder können die drei den Herzenfresser etwa retten???

Jack Slaughter - Im Haus des Todes ist ein humorvolles, gruseliges und spannendes Abenteuer für Teenager und Jugendliche. Die Erwachsenen kommen durch Wortspiele wie "Es kann nur einen geben" auf ihre Kosten.

Die Sprecher lassen die Charaktere durch ihre markanten Stimme zu etwas besonderem werden und jeder wird seiner Rolle gerecht.
Simon Jäger als Jack eine gute Wahl, verrückte, gute Stimme für einen verrückten "gebt mir etwas auf das ich schießen kann"-Charakter.
Arianne Borbach alias Kim Novak hat eine sehr tolle Doktoren und Modelstimme und passt genauso ins Bild wie Dieter Klebsch als Professor Doom.
Alles sehr harmonisch.
Der Erzähler Till Hagen kann sich meiner Meinung nach mit meinem persönlichen Lieblingssprecher Rufus Beck messen.

Alles in allem ein super schönes Hörspiel und ein sehr schöner Zeitvertreib für die Badewanne oder längere Bahnfahrten.

ISBN: 978-3-8291-2357-0
Gesamtspielzeit: ca. 61 Minuten
Altersempfehlung: ab 12 Jahren
Veröffentlichung: 27.08.2010

Jack Slaughter
Folgenreich
Cover

25.08.2010 by Amelia

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Weitere Beiträge zu Jack Slaughter:

17.10.2011Jack Slaughter: Bedrohung aus dem All (Folge 15)(Rezension: Auditives)
07.04.2011Jack Slaughter: Der Ponyhof des Grauens (Folge 13)(Rezension: Musik)
21.04.2010Folgenreich: Drei neue Horror-Hörspielfolgen im Anmarsch(News: Auditives)
25.11.2010Jack Slaughter: Der dämonische Hellseher (Folge 12)(Rezension: Auditives)
03.07.2011Jack Slaughter: Draculas großes Comeback (Folge 14)(Rezension: Auditives)

Kommentare:

Registrierte User können hier Kommentare zu diesem Beitrag abgeben, um anderen Ihre Meinung mitzuteilen.

Zurück zur vorherigen Seite

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungAbout us

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Inhaber Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-2019 by Nightshade/Frank van Düren.