Willkommen bei Nightshade
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren

Rezension (Literatur)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Bettina Bormann: Imago - Für immer dein

Vor 18 Jahren hat ihr Vater sie und ihre Mutter wegen einer anderen Frau verlassen. Doch Sabrina, die mittlerweile 35 ist, glaubt nicht dass es nur an einer neuen Liebe lag. Vielmehr gibt sie sich selbst die Schuld an diesem Debakel, und auch ihre Mutter - die seitdem ihre Wohnung nicht mehr verlassen hat - scheint nicht ganz unschuldig am Geschehenen. Seit damals kümmert sich Sabrina um ihre Mama, hat ihr Studium abgebrochen und lebt ein Leben ohne nennenswerte Beziehungen zu anderen Menschen. Doch dann holt sie die Vergangenheit ein, Fragen werden aufgeworfen und Sabrina lüftet ein Geheimnis, welches ihr Leben von Grund auf ändern soll...

Mit Imago - Für immer dein betätigt sich Bettina Bormann wohl zum ersten Mal auch als Buchautorin. Die exzentrische Künstlerin ist vor allem bekannt für ihr Musikprojekt Oberer Totpunkt, beweist aber mit diesem neuen Schritt, dass sie auch andere Wege gehen kann. Imago erzählt die etwas makabre Geschichte einer Mittdreißigerin, welche am Rande der Gesellschaft ihr Dasein fristet und irgendwo zwischen Introvertiertheit und Selbstzerstörung flaniert. Der Verlust ihres Vaters hat ihr Leben geprägt, ihre Mutter ist ein schwieriger Fall der zudem Hilfe braucht, und die einzigen anderen Personen in ihrem Leben sind Arbeitskollegen und die Nachbarn ihrer Mom. Alles Menschen voller Macken, die Sabrina eher anwidern denn ansprechen.
Alles scheint wie immer, doch dann kommen die Veränderungen Schlag auf Schlag: Menschen sterben, ein junges Mädel tritt in ihr Leben, und Sabrina findet in den Schatten der Vergangenheit ihre einzig wahre Liebe.

Stilsicher verarbeitet Frau Bormann in ihrer Novelle Emotionen wie Schmerz, Liebe und Sehnsucht, während über allem das leitende Motiv des Todes steht. Imago - Für Immer dein wirkt realitätsnah und überspitzt-fiktiv zugleich und legt viel Wert auch auf die kleinen Eigenheiten, die jeden menschlichen Charakter ausmacht. Nicht jedem wird die detaillierte Beschreibung von Speichelfluss oder gewisser medizinischer Absonderlichkeiten schmecken, mit denen die Autorin eine makabre Realität beschreibt, letztlich gehören diese Stilmittel aber zu Imago - Für immer dein einfach dazu.

Persönlich kann ich mit der Literatur die Bettina Bormann hier vorlegt deutlich mehr anfangen als mit ihrer Musik. Imago - Für immer dein weist kaum Mängel auf. Das Buch wirkt auf den ersten Blick stellenweise abstrus, aber gerade hier ist der zweite Blick entscheidend: Hinter jener etwas seltam anmutenden Geschichte verbergen sich viele faszinierende Beobachtungen zum Menschsein, sowie zahlreiche Metaphern und Anekdoten.
Veröffentlicht wird Imago übrigens als Taschenbuch, dem eine MP3-Hörbuch-CD beiliegt. Wer also mehr auf Audio-Erlebnisse denn auf klassisches Lesen steht, wird hier ebenfalls gut bedient.

Veröffentlichung: 21.05.2010
Ca 180 Seiten
Taschenbuch + MP3-Hörbuch

Verlag: Danse Macabre
Cover

11.07.2010 by Otti

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Kommentare:

Registrierte User können hier Kommentare zu diesem Beitrag abgeben, um anderen Ihre Meinung mitzuteilen.

Zurück zur vorherigen Seite

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungAbout us

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-2019 by Nightshade/Frank van Düren.