Willkommen bei Nightshade
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren

News (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Kamelot: Neues Album im Anmarsch

Die amerikanisch/norwegischen Metaller Kamelot veröffentlichen am 03. September ihr neus Album Poetry For The Poisoned. Der Nachfolger von Ghost Opera wurde in den Gate Studios in Wolfsburg mit Produzent Sascha Paeth und Miro aufgenommen. Poetry for the Poisoned hat diverse Gastmusiker zu bieten, so zB. Sängerin Simone Simons (Epica), Gus G. (Ozzy Osbourne, Fiewind), Björn "Speed" Strid (Soilwork) und Jon Oliva (Savatage). Gitarrist Thomas Youngblood verspricht, dass Poetry For The Poisoned einen Mix aus progressiven Elementen, modernem Rock, dunklen Klängen und Power Metal. "Ich glaube dieses Album ist unser bei weitem vielfältigstes, auf dem wir neue Ideen und Elemente mit dem traditionellen Kamelot-Klang und -Stil, der sich über die Jahre entwickelt hat, vereinigt haben."

28.06.2010 by Brummelhexe

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Weitere Beiträge zu Kamelot:

18.06.2010M´era Luna 2010: Expatriate und Sons of Seasons bestätigt / Finalisten des M'era Luna Newcomerwettbewerbs(News: Veranstaltungen)
04.09.2010Kamelot: Video-Premiere zum neuen Album(Video: Musik)
28.02.2015KAMELOT: Umfangreiche Details zum neuen Album!(News: Musik)
30.03.2011Sons Of Seasons: Magnisphyricon(Rezension: Musik)
26.02.2011Serenity: Death & Legacy(Rezension: Musik)

Kommentare:

Registrierte User können hier Kommentare zu diesem Beitrag abgeben, um anderen Ihre Meinung mitzuteilen.

Zurück zur vorherigen Seite

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungAbout us

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Inhaber Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-2019 by Nightshade/Frank van Düren.