Willkommen bei Nightshade
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren

Rezension (Auditives)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Gustav Schwab: Die Sagenbox

Mitte des 19. Jahrhhunderts war es Gustav Schwab, welcher mit akribischem Eifer die griechischen Mythen und Sagen zusammentrug, ins Deutsche übersetzte und in einer verständlichen, in Gewalt und Sex den Originalen gegenüber abgeschwächten Variante zusammenfasste: Die schönsten Sagen des griechischen Altertums fasste er in drei Bände zusammen, Schwabs Interpretation gilt bis heute als maßgebend im deutschsprachigen Raum. Der Verlag AME Hören hat sich die Mühe gemacht, die ersten beiden Bände auszugsweise zu vertonen (Sprecher ist Helmut Winkelmann) und in einer 12 CDs umfassenden Sammlung zu veröffentlichen: Die Sagenbox ward geboren.

Der erste Teil dieser komplexen Sammlung befasst sich mit bekannten Legenden wie denen um Herakles und die Herakliden, die berühmte Argonautensage und Ödipus, dessen Geschichte Siegmund Freud seinerzeit in einem psychologischen Kontext interpretiert hat. Aber auch weniger bekannte Mythen werden geschildert, so zum Beispiel die Geschichte von Prometheus und die Geschicke der Nachfahren des Ödipus. Im zweiten Teil dreht sich dann alles um die legendäre Stadt Troja, welche sich durch den "Raub der schönen Helena" die Griechen zum Feind gemacht hatte, und in einem epischen Krieg schliesslich fiel. Berühmte Helden wie Achill, Odysseus, die beiden Ajax und der große Hektor treffen hier aufeinander, die Götter des Olymp greifen in die Geschehnisse ein und streiten und kämpfen ihrerseits.
Geschichts- und Sagenfreaks kennen diese Geschichten mit Sicherheit grötenteils, der gemeine Bürger jedoch denkt bei "Achill" vor allem an Brad Pitt und assoziiert Herkules mit Xena. Und dass Trojaner heute für viele eher eine Computer-"Krankheit" darstellen denn ein antikes Völkchen, da sollte man nicht drüber nachdenken... Die Sagenbox ist hier schon fast als Aufklärungsprojekt anzusehen, welches interessierte Mitbürger auf spannende Art und Weise an die Hintergründe all dieser Geschichten heran führt.

Helmut Winkelmann leistet hierbei wundervolle Arbeit, intoniert er doch über 15 Stunden lang mutmasslich angestaubte Erzählungen so fesselnd, dass man deren Aktualität und Lebendigkeit bis in der Gegenwart spürt. Natürlich darf man keine Spannungsbögen wie in der modernen Literatur erwarten, und wer sich auch nur halbwegs mit der griechischen Sagenwelt befasst hat weiß meist schon, wie welche Legende denn letztlich aussieht und ausgeht. Und doch findet man auch dann immer wieder Anekdoten und Details, die einem so noch gar nicht bewusst oder wieder entfallen waren.
Besonders empfehlenswert ist das Hörbuch Die Sagenbox jedoch für Neulinge, die ihren Geschichtshorizont endlich mal um die griechische Mythologie erweitern wollen. Ob beim Autofahren, während eines Spaziergangs oder Abends beim Einschlummern, Helmut Winkelmann erzählt, wir hören zu und entdecken eine der wichtigsten kulturellen Epochen der Menschheit. Einfacher und spannender gehts wohl nicht mehr.

PS: Kleiner Kritikpunkt ist allerdings, dass ausgerechnet der dritte Teil von Schwabs Sammlung nicht mehr beachtet wurde - Stellt die Heimreise des Ödysseus nach der Schlacht um Troja doch in meinen Augen den wohl spannendsten und fantasievollsten Teil der antiken Sagenwelt überhaupt dar. Also bitte AME Hören... Die Sagenbox II ist wohl Pflicht!

Inhalt:

Erster und zweiter Teil aus den schönsten Sagen des klassischen Altertums
Von Gustav Schwab
Gelesen von Helmut Winkelmann

ERSTER TEIL: Ältere Griechische Sagen
Die Argonautensage
Aus der Heraklessage
Die Sage von den Herakliden
Theseus
Die Sage von Ödipus
Die Sieben gegen Theben

ZWEITER TEIL: Die Sagen Trojas - Erstes bis Fünftes Buch
Von der Erbauung bis zur Zerstörung Trojas

Ausstattung: - 12 CDs
Sprecher:
- Helmut Winkelmann
Verlag:
- AME Hören (www.horchposten.de)
Vertrieb:
- Lighthouse Home Entertainment (a href=http://www.lighthouse-kg.de/ target=_blank>www.lighthouse-kg.de)
Spieldauer:
- Ca 948 Minuten

Cover
Die Sagenbox

- in unserem Onlineshop.

10.06.2010 by Otti

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Kommentare:

Registrierte User können hier Kommentare zu diesem Beitrag abgeben, um anderen Ihre Meinung mitzuteilen.

Zurück zur vorherigen Seite

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungAbout us

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Inhaber Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-2019 by Nightshade/Frank van Düren.