Willkommen bei Nightshade
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren

Rezension (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Lacrimosa: Schattenspiel

Sie haben Musikstile (mit)begründet, Spott ertragen und sich eine weltweit einzigartige Fangemeinde aufgebaut. Die ersten 20 Jahre Lacrimosa waren eine bewegende und erfolgreiche Geschichte sondergleichen. Tilo und Anne wissen wem sie das zu verdanken haben: Euch, uns... den Fans! All denjenigen, die der Band Liebe und Treue entgegen bringen, denjenigen die sie verehren, aber auch den Kritikern. Gemeinsam haben wir ein Phänomen geschaffen, welches weit über simple Musik hinaus geht. Lacrimosa ist pure Emotion, Lebenskunst und für viele mit Sicherheit auch eine Form von Mystik.
Und um das alles gebührend zu feiern, hat die Band uns ein ganz besonderes Geschenk gemacht. Mit Schattenspiel erscheint nun eine Sammlung von 18 komplett unveröffentlichten Stücken aus der kompletten Lacrimosa-Historie von 1990 bis heute.

Nicht zuletzt auch Fans der ersten Stunde wird es bei diesem Album weich ums Herz. Ursprüngliche aber noch unbekannte von Klassikern wie Vermächtnis der Sonne, Schakal und Seele im Not betten den Hörer in vertraute Melodien und bilden so Einstiegs- und Bezugspunkt ins fesselnde Schattenspiel. Doch solche Variationen bekannter Stücke bilden eher die Ausnahme. Spürt man den 1990er Seelenübertritt noch das sehr experimentelle "Todeskunst"-Gefühl der frühen Lacrimosa an, ist im gleichen Jahr mit Schuld und Sühne aus dem gleichen Jahr eine deutliche Liebe zum Minimal und EBM an. So offenbarenuns die Künstler bis dato unbekannte Seiten ihrer Seele. Ähnlich auch bei Ein Hauch von Menschlichkeit (Late Night Remix) - hier präsentiert sich das Original in ungewohnt poppigem, wenngleich dennoch extrem warmherzigen Gewand.
Aber auch aus neueren Zeiten gibt es zahlreiche Stücke, die bisher nie offiziell veröffentlicht wurden. Songs wie Mantiquor und Ein Fest für die Verlorenen spiegeln die modernen Lacrimosa und schliessen die Lücke zwischen Lichtgestalt aus dem Jahr 2005 und dem aktuellen Studioalbum Sehnsucht. Abgerundet wird Schattenspiel durch zwei brandneue Tracks, die erst in diesem Jahr speziell zum Anlass des Jubiläums geschrieben wurden: Sellador mit seinem griffigen Rock und die sehr filigrane Ballade Ohne dich ist alles nichts pointieren die zwiegespaltene und dadurch so mitreissende Welt von Lacrimosa.

Schattenspiel ist nicht einfach ein Album, und auchnicht nur eine musikalische Zeitreise. Das Doppelalbum präsentiert sich als eine Art Begleitband zur Geschichte dieser unvergleichlichen Band. Löcher werden geschlossen, Fragen beantwortet und Einblicke gewährt, das alles auf jener höchst künstlerischen Ebene, die Lacrimosa so faszinierend macht. Für Fans sollte Schattenspiel eh einen Pflichtkauf darstellen, allen anderen ist diese Veröffentlichung aber ebenfalls ans Herzzu legen. Hier offenbahrt sich Kunst in ihrer ganzen Pracht.

Trackliste
CD 1 CD 2
01. Seele in Not 1990
02. Requiem 1990
03. Seelenübertritt 1990
04. Schuld und Sühne 1990
05. Dreht Euch 1992
06. Dem Ende entgegen 1993
07. Schakal (Urversion) 1994
08. Vermächtnis der Sonne (Urversion) 1994
09. Copycat (Extended Version) 1992
01. Ein Hauch von Menschlichkeit (Late Night Remix) 2002
02. Morgen 2003
03. Schönheit straft jedes Gefühl 2003
04. Ein Fest für die Verlorenen 2004
05. Mantiquor2005
06. Der Verlust 2006
07. Déjà vu 2007
08. Sellador 2010
09. Ohne Dich ist alles nichts 2010

Veröffentlichung: 07.05.2010

Lacrimosa - Website
Cover

06.05.2010 by Otti

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Weitere Beiträge zu Lacrimosa:

18.09.2017LACRIMOSA: Testimonium(Rezension: Musik)
23.04.2009Lacrimosa: Sehnsucht(Rezension: Musik)
11.01.2006Joachim Witt: meets Tilo Wolf(News: Musik)
23.07.20081. Blackfield Open Air 2008(Bericht: Veranstaltungen)
11.09.2010(K)Eine Nacht im Bergwerk: Stattdessen im Volkshaus(Bericht: Veranstaltungen)

Kommentare:

Registrierte User können hier Kommentare zu diesem Beitrag abgeben, um anderen Ihre Meinung mitzuteilen.

Zurück zur vorherigen Seite

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungAbout us

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Inhaber Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-2019 by Nightshade/Frank van Düren.