Willkommen bei Nightshade
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren

News (Veranstaltungen)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Amphi Festival 2010: New Talents Contest hat veränderte Teilnahmebedingungen

Wir hatten euch vor kurzem schon von der Chance für junge Bands berichtet, durch den Amphi Festival 2010: New Talents Special - Wettbewerb am Samstag, den 24. Juli das Amphi Festival 2010 auf der Hauptbühne zu eröffnen. Gerade haben wir die Nachricht bekommen, dass sich die Teilnahmebedingungen für diesen Wettbewerb geändert haben. Alle Details findet ihr darum aktuell noch einmal hier auf einen Blick:

Datum: 23.07.2010
Ort: Köln
Venue: Theater am Tanzbrunnen
Bändchenumtausch: ab 16:00 Uhr

Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Ende: ca. 00:00 Uhr / anschließende „Amphi Pre-Party“ im Alten Wartesaal

Eintritt: nur für Besucher mit gültigem Amphi Festival Ticket!

Der Wettbewerb: Im Rahmen des AMPHI FESTIVAL NEW TALENTS SPECIAL treten 4 Newcomerbands im musikalischen Wettstreit um die letzte Spielposition des Amphi Festivals 2010 an!

Die Gewinnerband wird das Amphi Festival am Samstag den 24.07. auf der Hauptbühne eröffnen!

Teilnahme:

Ab dem 01.05. versteigern wir jede Woche eine Teilnahmeposition über Ebay. Das höchste Gebot pro Versteigerung erhält den Zuschlag. Die Running Order des Wettbewerbs ergibt sich aus den Höchstgeboten aller 4 Versteigerungen. Die Versteigerung mit dem niedrigsten Gebot eröffnet den Abend, die Versteigerung mit dem höchsten Gebot beschließt ihn.

Vorraussetzung für die Teilnahme am Wettbewerb:
- ein Amphi Festival kompatibler Musikstil (u. a. Gothic, Electronic, Mittelalter, etc. …)
- maximal wurde ein Debütalbum auf einem Independent Label veröffentlicht!
- es müssen bereits öffentliche Auftritte absolviert worden sein, die nachzuweisen sind

Modus:

Jede der 4 Bands erhält 30 Minuten Spielzeit. Das Publikum entscheidet anschließend mit barer Münze! Die Band, mit der größten Kollekte gewinnt die letzte Spielposition im Programm des Amphi Festivals 2010.

Erlös:
Die Einnahmen der Ebay Versteigerungen, sowie die Kollekte des Abends werden je zur Hälfte zur Deckung der Produktionskosten verwendet und zugunsten des Vereins für Missbrauchsopfer "Dunkelziffer e.V." gespendet.

Weitere Informationen zum großen AMPHI FESTIVAL NEW TALENTS SPECIAL, sowie die Links zu den Versteigerungen folgen in Kürze hier. Wir wünschen allen Bands viel Erfolg bei der Ersteigerung der Wettbewerbspositionen und dem Publikum viel Spaß mit diesem außergewöhnlichen Prolog zum Amphi Festival 2010!

Beste Grüße,
Euer Amphi Festival Team!

20.04.2010 by Brummelhexe

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel
Wie Du uns unterstützen kannst:
Dir gefällt unsere Arbeit? Das ist toll! Allerdings kostet sie Zeit und Geld, daher würden wir uns wir uns über die Zahlung einer freiwilligen Lesegebühr freuen! Auch mit dem Einkauf in einem unserer Shops kannst Du uns unterstützen:
eBay | Cardmarket | Booklooker | eBay Kleinanzeigen
Zudem würden wir uns freuen, wenn Du einen eventuell vorhandenen "Adblocker" deaktiviest und/oder unsere Inhalte Website und Inhalte in die Welt teilst. Vielen Dank!

Weitere Beiträge zu Amphi Festival 2010:

28.03.2010Amphi Festival 2010: New Talents Special - Contest(News: Veranstaltungen)
18.11.2009Amphi Festival 2010: Billing fast komplett(News: Veranstaltungen)
30.03.2010Amphi Festival 2010: Supporting Programme, Warm-Up Parties & Easter Action(News: Veranstaltungen)
17.01.2010Amphi Festival 2010: Neue Bands & DVD(News: Musik)
19.09.2010Zin: The Definition(Rezension: Musik)

Zurück zur vorherigen Seite

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärung

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-2021 by Nightshade/Frank van Düren.